Schließen

Burkhard Eling im Porträt

Das ist der neue Dachser-Chef

Foto: Karl-Heinz Augustin, Dachser

Werte, Familie und Natur sind ihm wichtig. Er mag die Berge. Auch beruflich hat er den Aufstieg an die Spitze gemeistert: Burkhard Eling ist seit Jahresbeginn CEO bei Dachser. Ein Porträt.

Lässt er den Blick aus dem Fenster schweifen, sieht er schneebedeckte Gipfel. Bei klarem Wetter reicht die Sicht aus seinem Büro in Kempten bis zur Zugspitze. Wer keinen Bezug zu den Bergen hat, würde sich aus diesem Panoramablick nichts machen. Burkhard Eling aber hat einen Bezug zu den Bergen. „Ich versuche in jeder freien Minute draußen zu sein“, sagt er.

Mit der gleichen Ausdauer, wie er in seiner Freizeit gerne Berge erklimmt, hat der 49-Jährige nun auch im Beruf den Aufstieg an die Spitze gemeistert. Achteinhalb Jahre nach seinem Eintritt bei Dachser ist Eling zum Vorstandsvorsitzenden des Logistikdienstleisters aufgerückt. Der bisherige Finanzvorstand (CFO) folgt Bernhard Simon, der seit 2005 an der Spitze des Unternehmens stand und Mitte des Jahres den Vorsitz im Verwaltungsrat übernimmt.

Fünf Manager bilden den neuen Dachser-Vorstand

Einsamkeit auf dem Gipfel droht Eling nicht, denn vier Manager bilden mit ihm den Vorstand des Familienunternehmens und planen mit ihm gemeinsam die weitere Marschroute. Von Robert Erni abgesehen, der von Panalpina kam und Eling als CFO nachgefolgt ist, handelt es sich bei den anderen um langjährige Dachser-Entscheider, mit denen Eling schon vorher vertrauensvoll zusammenarbeitete. Dies sind Alexander Tonn (Road Logistics), Stefan Hohm (IT & Development) und Edoardo Podestà (Air & Sea Logistics). „Wir haben uns mit langer Perspektive auf die Aufgaben vorbereiten können“, erzählt der frischgebackene Vorstandschef. „Und wir haben auch schon das vergangene Jahr genutzt, um uns als Team zu formen.“ Dass mit Erni ein externer Manager den Vorstand komplettiert, empfindet Eling als Bereicherung und Abrundung des Teams.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke, Experte für Recruiting Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.