Schließen

Bilanz

Schweizer fahren Gewinn ein

Panalpina, Logistikzentrum Foto: Panalpina

Die Panalpina Gruppe hat 2011 einen Konzerngewinn von 127 Millionen Schweizer Franken (105 Millionen Euro) erzielt.

2010 bilanzierte der Schweizer Konzern ein Minus von 26 Millionen CHF (21,5 Millionen Euro). Der Nettoumsatz der Gruppe ging 2011 um neun Prozent auf 6.500 Millionen CHF (5.391 Millionen Euro) zurück. 2010 lag der Wert bei 7.164 Millionen CHF (5.942 Millionen Euro). Alle Regionen und Produktdivisionen verzeichnen laut Unternehmen ein zweistelliges Plus des Bruttogewinns (1.447 Millionen Schweizer Franken).
„Wir haben 2011 sehr gute Fortschritte gemacht“, sagte Panalpina-Chefin Monika Ribar bei Vorlage der Jahresbilanz. Es sei ein erfolgreiches Jahr gewesen, indem Panalpina viel erreicht habe, fügt sie an. Ribar räumt aber auch ein, dass nicht alle Ziele erreicht wurden.
Im Bereich Seefracht verzeichnet Panalpina ein Plus von sechs Prozent. Der Konzern transportierte 1,31 Millionen TEU (20-Fuß-Container). Im Jahr zuvor waren es 1,24 Millionen TEU.
Wegen niedriger Frachtraten ging der Bruttogewinn pro TEU Seefracht um acht Prozent zurück. Im Bereich Luftfracht transportierten die Schweizer 848.000 Tonnen, fünf Prozent weniger als 2010 (892.000 Tonnen). Margenverbesserungen führten aber zu einer weiteren Zunahme des Bruttogewinns pro Tonne Luftfracht von neun Prozent.

Für 2012 kündigte Ribar an, sich weiterhin auf Produktivitätssteigerungen und Kostenkontrolle zu konzentrieren. Panalpina geht davon aus, dass die Volumen vor allem im Bereich Luftfracht zurückgehen. Ab dem zweiten Quartal rechnen die Schweizer hier mit Marktanteilsgewinnen. Im Bereich Seefracht geht der Konzern von steigenden Raten und einem Marktwachstum von vier bis fünf Prozent aus.



Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.