Handynutzung/Smartphone

Car Connectivity Foto: Pace

Wer beim Telefonieren am Steuer erwischt wird, dem drohen ein Punkt in Flensburg und 60 Euro Bußgeld. Doch längst werden auch andere Fälle bestraft, wie zum Beispiel das Tippen einer SMS. Auch dann droht ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro und ein Punkt in Flensburg.

Die einzige Art der Handynutzung am Steuer, die erlaubt ist, darf nur bei geparktem Fahrzeug und bei ausgeschaltetem Motor stattfinden. Uhrzeit nachschauen, SMS lesen, Wegdrücken eines eingehenden Anrufs - das ist alles verboten. Und fürs Telefonieren gilt: einfach eine Freisprechanlage installieren.

Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

trans aktuell-Symposien 2019
trans aktuell-Symposien 2019 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2019 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.