Busworld Kortrijk

Foto: Busworld Europe

Die Busworld im belgischen Kortrijk öffnet vom 19. bis 25. Oktober 2017 ihre Pforten.

Vom 19. bis 25. Oktober 2017 findet die älteste und weltweit etablierte Bus-Messe "Busworld Kortrijk" das letzte Mal in Kortrijk statt. Im Jahr 2019 wird die Ausstellung in die belgische Hauptstadt nach Brüssel ziehen. Neben ihrem Standort ändert die im Jahre 1971 zum ersten Mal stattfindende Messe auch ihren Namen: Aus der Busworld Kortrijk wird die Busworld Europe.

Für die diesjährige Ausgabe der im zweijährlichen Turnus stattfindenden Messe haben sich die Veranstalter etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Am Donnerstag, den 19. Oktober, wird eine Award-Nacht den ersten Tag in Kortrijk nach der feierlichen Eröffnung und der VIP-Tour durch die Ausstellungshallen abrunden. Die "Busworld Awards 2017" werden ebenso präsentiert werden wie der "Coach of the Year 2018" und die "Sustainable Bus Awards 2018".

2017 werden zur Busworld Kortrijk genau 350 Aussteller aus 33 Ländern anreisen. Damit sind noch einmal acht Aussteller mehr vertreten als im Jahre 2015. Rund 35.000 Besucher aus 118 Ländern zählte die letzte Ausgabe der Messe – in diesem Jahr könnten diese Zahlen noch einmal getoppt werden.

Den Hallenplan der Busworld Kortrijk können Sie hier einsehen.

Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

trans aktuell-Symposien 2019
trans aktuell-Symposien 2019 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2019 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.