Volvo FH 540 im Test

Schwedischer Dampfer

Foto: Thomas Küppers 16 Bilder

Viel Kraft, eine etwas ungewöhnliche Abgasreinigung und das weltweit erste Doppelkupplungsgetriebe für schwere Lkw sind die markanten Kennzeichen des Volvo FH540.

Gemeinhin zählen Lkw-Motoren zur Gattung der Schnellläufer. Auch wenn die Definition von Langsam-, Mittel- und Schnellläufern nicht ganz eindeutig ist, tendiert der D13K im Volvo FH 540 in Richtung Mittelschnellläufer. Langsamläufer arbeiten zumeist mit dreistelligen oder ganz niedrigen vierstelligen Drehzahlen und kommen überwiegend in mittelgroßen Fracht- oder Passagierschiffen zum Einsatz.

Was den 12,8 Liter großen Sechszylinder in der stärksten Variante beinahe zum Schiffsmotor mutieren lässt, hat zum einen mit der Motorcharakteristik zu tun. Bis hinunter auf 900/min liefert er reichlich Leistung, das maximale Drehmoment von 2.600 Nm setzt schon leicht darüber ein. Und bei nur 1.450/min sind bei Bedarf alle 540 Pferde auf Trab. Künftige Motoren von Volvo, aber auch von anderen Herstellern, werden mit noch geringeren Drehzahlen als dieser D13K arbeiten. Schon im aktuellen Fall ermöglicht dies zum anderen extrem lange Achsübersetzungen, um die Marschdrehzahl nach unten zu drücken und dennoch mit reichlich Kraftreserven im größten Gang unterwegs zu sein. Nur noch rund 1.100/min liegen im FH 540 bei Tempo 85 an.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Technische Daten
Volvo FH 540 Dual Clutch
Preis Testfahrzeug 120.000,- €
Motorbauart Reihenmotor
Außenhöhe 3.775 mm
Kraftstoff Diesel
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Mit Digital-Abo voller Zugriff auf alle Inhalte, technische Daten und Experten
  • Newsletter bequem verwalten
  • Bevorzugte Themen auf der Startseite anpassen
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 12 2015 Titel
lastauto omnibus 12 / 2015
16. November 2015
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.