Test: Mercedes Tourismo L

Langstreckenläufer

Mercedes Tourismo L Foto: Karl-Heinz Augustin 14 Bilder

Obwohl nicht mehr ganz taufrisch, ist der Mercedes Tourismo ein Kandidat für Jubiläen und Verkaufserfolge. Zum Zehnjährigen fährt ein waschechter Fernlinienwagen zum Test vor.

Dieser Bus ist ein echtes Phänomen auf Europas Straßen. Obwohl weder aufregender Hingucker noch vielgelobter Innovationsträger, eilt er seit 1994 von Erfolg zu Erfolg und von Jubiläum zu Jubiläum. Nach über 20.000 gebauten Bussen der Baureihe folgten 2014 die vorerst letzten Highlights der Reifung: Neben der Einführung von Euro 6 wurde die
Sicherheitsausstattung weiter aufgewertet: So sind zwar aus konstruktiven Gründen weder "Front Collision Guard“ (FCG) noch der erweiterte Notbremsassistent ABA3 an Bord, aber das ab Ende 2015 gesetzlich vorgeschriebene AEBS-System sowie der Spurassistent sind
bereits ab Sommer serienmäßig zu haben.

Der ersten Travego-Generation dank identischer Scheinwerfer wie aus dem Gesicht geschnitten, wagt der kleine Bruder Tourismo nur mit einem kecken Schwung vom Dach hinab zur A-Säule eine kleine optische Extravaganz. Alles in ­allem ist der Marathonläufer aus dem türkischen Hosdere – das gerade ebenfalls sein 20-jähriges Jubiläum als Produktionswerk feierte – aber durch und durch bodenständig sowie frei von jeglichen Allüren. Und genau das ist es, was vielen Unternehmern in ganz Europa so an ihm gefällt.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
Mercedes Tourismo L

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Technische Daten
Mercedes-Benz Tourismo L
Preis Testfahrzeug 335.000,- €
Aufbauart Hochboden-Reisebus
Motorbauart Reihenmotor
Außenlänge 13.990 mm
Außenhöhe 3.620 mm
Zul. Gesamtgewicht 24.000 kg
Leergewicht 16.550 kg
Kraftstoff Diesel
Tankinhalt 475 l
Sitzplätze 52/1 + 1 / 2
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Mit Digital-Abo voller Zugriff auf alle Inhalte, technische Daten und Experten
  • Newsletter bequem verwalten
  • Bevorzugte Themen auf der Startseite anpassen
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 12 2015 Titel
lastauto omnibus 12 / 2015
16. November 2015
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.