Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Verbrauchsmessung im Straßenverkehr

Diese Faktoren erhöhen die Spritkosten

Ford Transit Custom 2.2 TDCi 310L2, Opel Vivaro 1.6 Biturbo CDTIECoflex L1H1 Foto: Karl-Heinz Augustin 9 Bilder

Wie stark beeinflussen Beladung, Streckenprofil und Fahrer den Verbrauch? Wir haben uns mit zwei Transportern unter den Verkehr gemischt.

02.02.2016 Martin Schou

Wir verraten kein Geheimnis, wenn wir behaupten, dass Normverbräuche fernab der Realität liegen. Und klar, ein voller Transporter verbraucht mehr als einer auf Leerfahrt. Logisch auch: In der Stadt schlucken doch alle am meisten. Doch wie groß der Einfluss von Beladung, Strecke oder Fahrstil auf den Verbrauch wirklich ist, lässt sich nur erahnen. Grund genug, zwei Transporter unter unterschiedlichen Bedingungen im realen Verkehr auf deren Verbrauch zu testen.

Ein Telefonat und ein paar Tage später steht ein knallroter Ford Transit Custom mit 155 PS starkem Vierzylinder-Diesel vor der Verlagstür. Aus Rüsselsheim kommt der Opel Vivaro in unauffälligem Silber, dafür mit umso stürmischerem 140-PS-Biturbo im kurzen Bug. Beide verfügen über eine Start-Stopp-Automatik. Der Opel zudem über eine Eco-Funktion, die das Drehmoment spürbar drosselt.

Damit wir beide Transporter besser im Blick haben und alle nötigen Daten auslesen können, hat Telekommunikations-Ausrüster Wollnikom in den Transportern Telematik-Geräte verbaut. Erste Disziplin: immer die gleiche Strecke mit je unterschiedlich schwerer Ladung.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
Ford Transit Custom 2.2 TDCi 310L2, Opel Vivaro 1.6 Biturbo CDTIECoflex L1H1

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Technische Daten
Ford 310 2.2 TDCi L2Opel 1.6 CDTI Biturbo Ecoflex L1H1
AufbauartKastenKasten
MotorbauartReihenmotorReihenmotor
Außenlänge5.339 mm4.999 mm
Außenhöhe1.976 mm1.971 mm
Zul. Gesamtgewicht3.100 kg2.920 kg
Leergewicht2.185 kg1.945 kg
KraftstoffDieselDiesel
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Mit Digital-Abo voller Zugriff auf alle Inhalte, technische Daten und Experten
  • Newsletter bequem verwalten
  • Bevorzugte Themen auf der Startseite anpassen
Kostenlos anmelden
Login mit Ihrem Profil

    euro ID ist der einheitliche Anmeldedienst des ETM Verlags. Sie müssen sich nur einmalig registrieren und können anschließend alle Dienste nutzen, die mit diesem Logo gekennzeichnet sind.

    Neues Heft
    FF 08 2018 Titel
    Heft 08 / 2018 7. Juli 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
    Kostenloser Newsletter
    ETM Webshop
    WhatsApp-Newsletter