Öl Zoom
Foto: Aral

Marktübersicht

Motorenöle für Nutzfahrzeuge

Marktübersicht über ausgewählte aktuelle Motorenöle der am häufigsten verwendeten Viskositätsklassen 5W-30 und 10W-40. Neben den angegebenen Spezifikationen und Freigaben erfüllen die meisten Öle noch Anforderungen weiterer Hersteller wie Cummins, Mack, MTU oder Deutz. Diese sind hier nicht aufgeführt. Die Hersteller geben keine unverbindliche Preisempfehlung an.

Viskosität ist das Maß für die innere Reibung einer Flüssigkeit. Sie hängt von der Temperatur ab. Die erste Ordnungszahl (z. B. 5W = Winter) steht als Kennzahl für das Verhalten bei tiefen Temperaturen, während die zweite Ordnungszahl (z. B. 40) als Kennzahl für das Fließverhalten bei hohen Temperaturen steht. Die motorische Lebensdauer ist im Wesentlichen vom Grundöl und der Viskosität abhängig. Ob das Öl die letzte Schmierstelle im Motor bei tiefen Temperaturen in 2,8 Sekunden bei 0W-XX-Ölen oder in 48 Sekunden bei 15W-XX-Ölen erreicht, ist entscheidend.

Die Leistungsfähigkeit von mineralischen Motorölen ist durch steigende Anforderungen wie verlängerte Ölwechselintervalle und die Forderung nach Leichtlaufverhalten begrenzt.
Hydrocrack(HC)-Motorenöle: Dabei handelt es sich um mineralische Grundöle, die einen geringen Anteil an synthetischen Komponenten umfassen.

Teilsynthetische Mineralöle sind Mineralöle mit synthetischen Komponenten. Sie verbessern die Kaltstarteigenschaften, halten den Motor sauber und bieten einen sehr guten Verschleißschutz. Vollsynthetische Motorenöle sind besonders leistungsfähige Motorenöle und bieten optimalen Verschleißschutz, sehr gute Ölversorgung beim Kaltstart, Leichtlaufeigenschaften und hervorragende Motorsauberkeit. Sie erfüllen häufig die höchsten Qualitätsstandards API, ACEA und Firmenfreigaben. Für lange Ölwechsel sind sie besonders geeignet.

Download
Kostenlos herunterladen Motoröle in der Übersicht (PDF)

Autor

Datum

1. Dezember 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen