Alles über The Tire Cologne
Zoom
Foto: Köln Messe

The Tire Cologne

Veranstaltungen für die Reifen-Branche

Zur Prämiere der neuen Reifenmesse The Tire Cologne vom 29. Mai bis 1. Juni 2018  bieten der Messeveranstalter Koelnmesse und der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) mit Fachveranstaltungen Raum für den Informationsaustausch der Branche. 

Die erwarteten Reifenhersteller, Reifenfachhändler, Kfz-Servicedienstleister, Werkstattausrüster, Flottenmanager aus dem Lkw- und Pkw-Segment und alle dem Reifen- und Kfz-Segment verbundenen Unternehmen können sich in einer Vielzahl von Veranstaltungen vom 29. Mai bis 1. Juni 2018 über Zukunfts- und Branchenthemen informieren. Zeit zum Networking gibt es laut Veranstalter ebenfalls allen voran auf der Future Tire Conference.

Die Zukunft des Reifens auf der Future Tire Conference 


Auf der Future Tire Conference präsentieren Branchenexperten Trends und Entwicklungen für morgen und diskutieren die Chancen und Herausforderungen der Reifenindustrie. Die Veranstaltung konzentriert sich auf die Auswirkungen der Digitalisierung von Reifen-Design, -Herstellung und -Lieferung sowie auf Fortschritte in den Materialwissenschaften und Verarbeitungstechnologien. Außerdem stehen Globale Markttrends, effiziente Produktionsstätten und Nachhaltigkeit auf der Diskussionsagenda.
 

Aus alt mach neu – die Global Retreading Conference 

Der Runderneuerungs-Verband BIPAVER und die Messe Köln organisieren am ersten eine international aufgestellte Konferenz für die Runderneuerungs-Branche. Zu den Referenten gehören Spezialisten aus Amerika, Europa, Indien, China und dem südostasiatischen Raum werden in Köln vor Ort sein, um den Teilnehmern einen einzigartigen weltweiten Überblick über das Thema Runderneuerung zu präsentieren. Die Veranstaltung soll einen umfassenden Blick auf die entscheidenden Trends und Entwicklungen der Branche bieten. Zudem erhalten die Teilnehmer die Chance, die wichtigsten Player der Branche an einem Ort zu treffen. Laut Veranstalter reicht das Themenspektrum von Marktberichten über Best Cases bis hin zu technologischen Innovationen und politischen Rahmenbedingungen. 

Ressourcen im Fokus beim Recycling Forum

Im Segment Reifenrunderneuerung, Altreifenverwertung und -entsorgung in Halle 9, bietet das Recycling Forum einen kompletten Überblick über die entscheidenden Aspekte dieses Themenkomplexes. Neben aktuellen Trends, neue Technologien und Fachthemen, werden auf der Sonderfläche eine Vielzahl von Produkten zu sehen sein, die aus recycelten Reifen hergestellt wurden.
 

Reifenbranche 4.0 auf in der Ausstellung Digital Reality 

Welche Auswirkungen und welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf die Reifenindustrie und den Reifenhandel? Die digitale Transformation eröffnet große Chancen für mehr Lebensqualität, neue Geschäftsmodelle und effizienteres Wirtschaften. Welche Bedeutung dieser Wandel auf die Reifenbranche schon heute hat und wie diese genutzt werden kann, zeigt die Themenfläche Digital Reality. Aussteller zeigen Lösungen für einen erfolgreichen Internet-Handel, effektives Datenmanagement in der vernetzten Werkstatt und Fahrassistenz-Systeme bis hin zu den spannenden Möglichkeiten der digitalen Vertriebsunterstützung. 

Networking auf der Tire Fleet Lounge 

Die Tire Fleet Lounge bietet zum ersten Mal im Rahmen einer Reifenmesse ein Forum für diese wichtige Zielgruppe, denn Flotten– und Fuhrparkmanager haben ein sehr großes Interesse, ihren Fahrzeugpark stetig zu optimieren. Dabei kommt dem Reifen zukünftig eine noch größere Bedeutung zu als bereits bisher. Kosten sind hier ein Thema, Standzeiten beim Wechsel müssen minimiert werden, möglichst geringer Rollwiderstand - und damit Verbrauch - soll mit möglichst hoher Sicherheit einhergehen. Das gilt für LKW Flotten zum Beispiel bei Speditionen genauso wie für PKW Flotten wie etwa im Unternehmens-Fuhrpark, in den zum Teil riesigen Vermiet- und Leasingflotten, oder beim Car-Sharing. Die richtige Beratung ist an dieser Stelle sehr wichtig. Die Tire Fleet Lounge in Halle 7 ist mit Vorträgen, Talk-Runden und Networking-Gelegenheiten speziell auf die Bedürfnisse der Flottenmanager ausgelegt. Zu den Themen LKW, PKW und Bus wird es eigene Thementage geben und Experten stehen für Gespräche zur Verfügung. 

Nutzfahrzeug-Reifenmontage von BRV und wdk


An drei Demo-Fahrzeugen werden im Rahmen der The Tire Cologne in Halle 8 Schulungen zur optimalen Montage von Nutzfahrzeugreifen stattfinden. Eine Sattelzugmaschine, ein Stadtbus und ein Trailer stehen hierfür zur Verfügung. Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) und der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindsutrie e.V. (wdk) haben sich für diese Aktion zusammen getan. 

Fahrzeugshows und Feierstimmung 

Neben den fachlichen Themenflächen und Kongressen gibt es für die Fachbesucher der The Tire Cologne auch sind eine Show-Car-Exhibition auf dem Boulevard, eine Outdoor-Truck-Show, diverse Stunt-Events sowie eine Eröffnungszeremonie und eine große Party für die Aussteller und ihre Kunden.

Knut Zimmer

Autor

Datum

14. Februar 2018
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare