Zoom
Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Transportwelt

Weiterbildung wird länger gefördert

Bereits für 2009 bewilligte Maßnahmen im Rahmen des Förderprogramms "Aus- und Weiterbildung" können bis Ende März 2010 durchgeführt werden. Dies teilt das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) mit. Der Grund dafür ist laut BAG, dass nicht alle förderfähigen und bewilligten Maßnahmen noch in diesem Jahr durchgeführt werden können. Allerdings müsse die konkrete Fördermaßnahme noch im Jahr 2009 starten. Entscheidend sei dabei der Termin des Vertragsabschlusses mit einem Weiterbildungsträger. Eine gesonderte Antragstellung beim BAG ist nicht erforderlich. Diese Regelung gilt laut BAG ausdrücklich nicht für Zuwendungsbescheide im Bereich des Förderprogramms "De-minimis". Hier könne aber im Einzelfall der festgelegte Bewilligungszeitraum auf Antrag verlängert werden.

Datum

20. November 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.