Hiace GL auch mit Allradantrieb Zoom

Test

Hiace GL auch mit Allradantrieb

Toyota bietet den Hiace GL auch mit Allradantrieb an. Verfügbar ist die das Modell mit einem 117 PS starken 2.5 D-4D-Dieselmotor. Besonders auf losem Untergrund oder rutschiger Fahrbahn punktet laut Toyota das 4x4-System mit Kraftverteilung über eine Viscokupplung Bei auftretendem Schlupf verteilt das System das Antriebsmoment des 2,5-Liter-Common-Rail-Turbodiesels selbstregulierend zwischen Vorder- und Hinterachse und gewährt somit laut Toyota optimale Traktion. Bei allen Modell- und Karosserievarianten des Hiace wurde zudem die Geräuschisolierung verstärkt. Die Autobauer spendierten dem Wagen zusätzliche Chromapplikationen am Kühlergrill und an der Hecktür. Auch die Radkappen wurden im Design verändert. Neu sind auch die beheizbaren und elektrisch verstellbaren Außenspiegel der Komfortvariante des Hiace GL. Alle Modelle verfügen über Ölwechselintervallanzeigen sowie eine Kontrollleuchte für nicht geschlossene Türen. Klimaanlage ist beim Hiace GL serienmäßig zu haben. Zu den bereits angebotenen Farben können Kunden jetzt auch die Außenfarbe Mysticschwarz Mica wählen. Der Verkauf des Hiace GL hat bereits begonnen. Der Einstiegspreis des Geländewagens liegt bei 25.543 Euro (ohne Mehrwertsteuer).

Datum

20. Januar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.