Jens Zeller, idem Zoom
Foto: idem

Telematikanbieter idem telematics

Jens Zeller wird Geschäftsführer bei idem

Jens Zeller verstärkt ab 1. Januar 2017 das Team des Telematikanbieters idem telematics.

Der 53-Jährige wird Geschäftsführer für die Bereiche Kommunikation, Vertrieb, Produktmanagement und Support bei der BPW-Tochtergesellschaft. Thomas Piller fokussiert sich als Geschäftsführer damit wieder auf die kaufmännischen Bereiche, die Entwicklung sowie Operations. Nach dem Weggang von Peter Jendras hatte Piller das Unternehmen seit dem 1. Januar 2016 alleine geleitet.
 
Mit Jens Zeller als Geschäftsführer weiterem möchte idem telematics nach eigenen Angaben zusätzliche Ressourcen schaffen, um den Vertrieb in dem stark wachsenden Telematikmarkt international zu verstärken und die Führungsrolle in der Entwicklung von Lösungen für die intelligente Vernetzung von Truck und Trailer weiter auszubauen. Zeller war zuvor beim Trailer-Hersteller Schmitz Cargobull tätig, wo er seit 2012 den Vertrieb Zentraleuropa leitete. Davor  sammelte er Vertriebserfahrung in unterschiedlichen Bereichen des Nutzfahrzeugbereichs von Daimler. So verantwortete Zeller als Geschäftsleitungsmitglied den Gesamtvertrieb des Telematikanbieters Daimler Fleetboard.
 
Jens Zeller war unter anderem für Daimler Fleetboard tätig.

Portraits

Datum

12. Dezember 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.