Semperit Reifen in der Dimension 315/70R22,5 Zoom
Foto: Semperit

Semperit-Reifen

Erweiterung der Runner-Familie

Continental präsentiert den Lenkachsreifen Semperit Runner F2 und den Antriebsachsreifen Runner D2 in der Dimension 315/70 R22,5.

Die Pneus für Lkw im kombinierten Regional- und Fernverkehr sind nach Angaben des Unternehmens die Ergänzung zu den im vergangenen Jahr vorgestellten Nutzfahrzeugreifen in der Dimension 315/80 R22,5. Sowohl der Lenkachsreifen als auch der Antriebsreifen weisen das M+S Symbol auf. Letzterer zudem das 3-Peak-Mountain-Snow-Flake-Symbol (3PMSF). Darüber hinaus bietet der Lenkachsreifen nach Unternehmensangaben einen erhöhten Lastindex und erfüllt damit die neuen Anforderungen für Euro 6-Fahrzeuge. Beide Reifen verfügen laut Continental über einen nachschneidbaren Laufstreifen und sind runderneuerungsfähig.

Um die Familienbande zu vervollständigen will Continental im Sommer einen Trailerreifen an den Start bringen. Der Vorserien-Reifen Runner T2 385/65 R22,5 soll - wie die Lenkachs- und Antriebsachsreifen auch - auf frt Commerical Vehicle Show in Birmingham vorgestellt werden.

Autor

Datum

26. April 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.