Seifert, Geschäftsführung, Stoll, Alander, Oncsak Zoom
Foto: Seifert

Seifert erweitert die Geschäftsführung

Stoll, Alander und Oncsak rücken nach

Dario Dante Oncsak, Christian Stoll und Markus Alander (v. links) sind die neuen Geschäftsführer der Seifert Logistics Group. Sie sollen das operative Geschäft vorantreiben.

Christian Stoll verantwortet nach Unternehmensangaben als Chief Operating Officer (COO) das operative Geschäft. Der studierte Verkehrsfachwirt bringe Erfahrungen aus verschiedenen Führungspositionen mit.

Markus Alander verantworte seit mehr als zehn Jahren als Prokurist den Bereich Finanzen und Controlling. Nun leite er als Chief Financial Officer (CFO) das übergreifende Prozess- und Qualitätsmanagement in diesem Bereich.

Dario Dante Oncsak bringe als Chief Human Resources Officer (CHRO) die Sparte Personal- und Sozialwesen des Unternehmens in die Geschäftsführung, die er bisher als Prokurist verantwortete.

Gemeinsam sollen die drei neuen Geschäftsführer laut Seifert die Herausforderungen der Digitalisierung und der Industrie 4.0 noch stärken in den Fokus rücken. Ihre Aufgabe bestehe daher auch darin, das Produktportfolio weiterzuentwickeln, das übergreifende Prozess- und Qualitätsmanagement auszubauen sowie die Personalentwicklung voranzutreiben.

Franziska Niess

Datum

16. Januar 2018
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.