Gerhard Müller Zoom
Foto: Karl-Heinz Augustin

Schunck Group

Gerhard Müller verlässt Vorstand

Der Aufsichtsrat des internationalen Assekuranz-Maklers Schunck hat Unternehmensangaben zu Folge einstimmig beschlossen, den Vertrag mit dem Vorstand Gerhard Müller mit sofortiger Wirkung zu beenden.

Der Aufsichtsrat habe den bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden Albert K.O. Schunck zum Vorstand bestellt. Als Gesellschafter übernehme er die operative Verantwortung für die Schunck Group. Als Grund für die Trennung von Müller nennt das Unternehmen unterschiedliche strategische Auffassungen.

Ford Transit Custom

Autor

Datum

13. Oktober 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.