Zoom
Foto: ETM

Rückblick 1977

VW Bulli bewährt sich

Zwei Jahre lang hatte lastauto omnibus den neuen VW T2 getestet. 1977 präsentierte die Redaktion dann das Ergebnis.

Zu Weihnachten 1975 hatte die Redaktion von lastauto omnibus einen nagelneuen VW Typ 2 mit der damals gerade ins Programm aufgenommenen Zwei-Liter-Maschine (70 PS) erhalten. Seither absolvierte der Achtsitzerbus einen, wie es in lastauto omnibus 9/1977 heißt, zermürbenden Dauertest über mehr als 60.000 Kilometer. Ausfälle gab es keine, der VW-Bus erwies sich als voll ausgereiftes und durchkonstruiertes Auto mit hohem Wiederverkaufswert. Die Spitzengeschwindigkeit betrug 132,5  km/h, der Durchschnittsverbrauch 14,2 Liter Normalbenzin auf 100 Kilometer. Am Ende dieses Tests wurde der T2 schließlich in seine wichtigsten Bauteile zerlegt, um das Innenleben auf Schäden zu überprüfen. Viel Aufwand  für nichts – es fanden sich lediglich kleine Riefen in den Pleuellagern.

Johannes Roller, Redakteur FERNFAHRER

Autor

Datum

5. Januar 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.