Dakar Pre-Prolog 8 Bilder Zoom
Foto: Klaus-Peter Keáler

Rallye Dakar

Dakar Pre-Prolog 2010: Letzte Party vor Argentinien

Davon kann Rallye-Deutschland nur träumen: Alljährlich präsentieren sich sämtliche Dakar-Teilnehmer aus den Niederlanden - quer durch alle Klassen - beim Dakar Pre-Prolog auf dem Eurocircuit Valkenswaard bei Eindhoven ihren Fans. In diesem Jahr zeigen sich die Teams bereits am 30. Oktober ihren Fans.

Hier kommt man Blech- und Hautnah an Fahrzeuge und Fahrer heran und erlebt alle Fahrzeuge „in Äktschn“. Und das sogar unter Wettbewerbsbedingungen. Der veranstaltende TV-Sender RTL GP, der natürlich eine Zusammenfassung sendet, schreibt nämlich einen K.O.-Wettbewerb aus. Und da lassen die Teams es gerne richtig krachen, landet der eine oder andere auch mal auf Seite oder Dach. Gefahren wird auf dem Asphalt- und Schotterband des Eurocircuit und der direkt angrenzenden Motocross-Strecke. Egal ob de Rooy, Elfrink, die Ginaf Truppe oder die vielen Amateurteams - mehr Dakar bekommt man in Europa nur beim Einschiffen der Fahrzeuge in Frankreich. Da aber ohne echtes Rallye-Feeling. Das tolle Dakar-Spektakel zieht sich über den ganzen Tag. Der Eurocircuit Valkenswaard ist von Deutschland aus über die Autobahnen von Aachen oder Venlo Richtung Eindhoven sehr gut erreichbar. Valkenswaard liegt wenige Kilometer südlich von Eindhoven. Der Eurocircuit ist gut ausgeschildert. Hier ist natürlich auch zu normalen Preisen für das leibliche Wohl gesorgt. Also das perfekte Rundum-Wohlfühl-Programm für den Off Road- und Rallyefan und ein Pflichttermin für alle „Dakaristi“. Wie gesagt, davon kann man hierzulande nur träumen...

Datum

10. Oktober 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen