Total AH Krefeld, Truckstop FF 5/2018, Sicherheitsparken. 6 Bilder Zoom
Foto: Gundel Jacobi

Total-Autohof Krefeld

Sicherheitsparkplatz mit Veda-Zertifikat

Der Total-Autohof Krefeld liegt linksrheinisch in Nordrhein-Westfalen an der A 44. Das überdurchschnittliche Angebot reicht vom echten Döner Kebab bis zum gesicherten Premium-Parken.

Hand aufs Herz: Wer bekommt gute Laune, wenn von einem Hochsicherheitstrakt gesprochen wird? Bei Elvir Gegic löst dies aber tatsächlich große Freude aus, denn der Autohof-Betriebsleiter hat neuerdings einen Sicherheitsparkplatz zu bieten. "Wir sprechen von einem Premium-Parkplatz. Er ist komplett umzäunt, und über den beschrankten Zugang werden sämtliche Zu- und Abfahrten lückenlos dokumentiert. Außerdem haben wir 27 Leuchten aufgestellt sowie elf Kameras zur Überwachung des Geländes installiert", erklärt Gegic. Dafür bekam der Parkplatz das Veda-Zertifikat für sichere Parkplätze – und hat nicht nur Spediteure und Versicherungen auf seiner Seite. "Die Fahrer fühlen sich wohl, weil auch ihre Fracht sicher ist", berichtet der Betriebsleiter.

"Unser Autohof ist in der Championsleague."

Mit dem Premium-Parkplatz wurde auch eine branchenübliche Staffelung der Parkplatzgebühren mit anteiliger Erstattung in der Gastronomie eingeführt (siehe Infokasten). Wer weiß, vielleicht wird er in etwas weiterer Zukunft wieder eine Vorreiterrolle spielen, wenn man per App Parkplätze vorreservieren kann. Derzeit prüfen die Total-Strategen jedenfalls schon mal diese vielversprechende Vision. Bereits heute vorhanden sind zwei Maut- Terminals, damit es keine unnötigen Wartezeiten gebe, zwei Supermärkte in der nahen Umgebung und im Bistro die laut Gegic bekannten überdurchschnittlichen Portionen.

Apropos Gastronomie: Mancher mag sich die Augen reiben, denn hinter der Theke brutzelt ein Döner-Drehspieß. Der ist höchst beliebt bei den Gästen, denn so kann man entweder im Bistro einen Kebab-Teller bestellen oder die frisch abgeschnittenen Fleischstücke im Fladenbrot genießen – natürlich mit allem Drum und Dran – und extra scharf. Elvir Gegic ist ein Mann der Tat, er will mit seinem Team den guten Standort weiterhin auf einem entsprechend hoch angesiedelten Niveau halten. Mit einem Lächeln erklärt er selbstbewusst: "Unser Autohof ist in der Champions League. Daran müssen wir jeden Tag aufs Neue arbeiten."

Zoom Total AH Krefeld, Truckstop FF 5/2018, Sicherheitsparken. Foto: Gundel Jacoby
Pangasius-Fischfilet mit Kartoffelsalat.

Der Koch empfiehlt

Koch Dinos Chrisovalandis: "Heute möchte ich auf unser paniertes Pangasius-Fischfilet mit Kartoffelsalat für 7,99 Euro aufmerksam machen. Einerseits eignet es sich als Abwechslung vom Fleischtopf, und andererseits ist Fisch ja ein Vitamin- und Mineralstoff-Lieferant erster Güte. Ich glaube, dass es auch Gute-Laune-Elemente enthält. Wie ist es sonst zu erklären, dass mich die Gäste nach dem Verzehr fröhlich anstrahlen? Das tun sie allerdings auch nach unseren Fleisch-Mahlzeiten: ob beim Döner-Teller für 10,99 Euro oder nach unseren Tages­gerich­ten zwischen 8 und 15 Euro. Beson­ders beliebt ist unsere Jäger-Frikadelle – wer sie nicht kennt, sollte sie einfach mal probieren."

Total-Autohof Krefeld

Adresse: Nirostastraße 10, 47807 Krefeld
Tel.: 0 21 51-9 37 23 54
Fax: 0 21 51/9 37 23 55
Internet: www.total.de
Mailadresse: elvir.gegic@gmx.de
Öffnungszeiten: Tankstelle mit Bistro: 24 h – 365 Tage
Lkw-Parkplätze: 53, gestaffelte Parkgebühr mit Anrechnung auf ­Gastronomie: 0–2 Stunden gratis, 2–5 ­Stunden 7 € (5 € angerechnet), 5–24 Stunden 12 €  (8 € angerechnet)
Lkw-Zapfsäulen: 7 Hochleistungssäulen, 2 Adblue-Säulen
Dieselkreditkarte: Alle gängigen
EC-Automat: ja
Kommunikation: Fax, Kopien
Restaurant: Bistro 28 Nichtraucherplätze
Terrasse: 21 Plätze
Duschen: 2 Herren- und Damenduschen, Kosten: 3,50 €
Wäscheservice: nein
Pott Kaffee: 0,25 Liter 1,99 €
Flasche Bier: Pils 0,5 Liter 1,79 €
Frühstück, Auswahl: Frühstücksgedeck mit 3 Spiegeleiern, Speck, Brötchen, Butter und Kaffee für 6,99 €
Essen, Auswahl: Krakauer mit Currysauce und Pommes für 6,99 €; Döner-Teller mit Pommes, Zaziki und Salat für 10,99 €; Spaghetti Bolognese mit Parmesan für 7,99 €
Freizeit: 1 Bildschirm im Bistro
Eis- und Schneegerüst: nein
DocStop: nein

Dieser Artikel stammt aus Heft FERNFAHRER 05/2018.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.

Autor

Datum

23. Mai 2018
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen