Alles über Nufam 2017
achsvermessung, haweka, axis, werkstatt, nufam, zubehör Zoom
Foto: Haweka

NUFAM 2017

Werkstattoptimierung von Haweka

Auf der NUFAM in Karlsruhe präsentiert der niedersächsische Werkstattausrüster Haweka  die Achsvermessungs-Systeme Axis 500 und Axis 4000, sowie das integrierte Prüf- und Einstellsystem Sad 500 und Sad 4000 für Fahrer-Assistenz-Systeme.

Bei der Achsmessanlage Axis 500 handelt es sich eigenen Angaben um ein optisches Achsvermessungs-System für Lkw und Nfz. Es ist laut Haweka auf Laserbasis und ermöglicht eine schnelle Messung von Gesamt- und Einzelspur, Sturz, Spurdifferenzwinkel, Nachlauf, Schrägstellung der Achsen, Achsversatz und Mittelstellung des Lenkgetriebes.

Zoom haweka, Werkstatt, achsvermessung, nufam, lkw, axis, Foto: Hermann Kolbeck
Zoom prüfsystem, einstellsystem, haweka, Werkstatt, sad Foto: Hermann Kolbeck

Die Achsmessanlage Axis 4000 ermöglicht laut Unternehmen ein zeitgemäßes, präzises und schnelles Messen. Die Anlage ist ein computerbasiertes Achsvermessungs-System mit kabelloser Funkübertragung, dass dank Magnethaltern an Alu-Felgen angewendet werden kann.

Die integrierten Prüf- und Einstellsysteme Sad 500 und Sad 4000 dienen als Zusatzmodule zum Haweka Axis-System.

Autor

Datum

18. September 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen