Alles über Nufam 2017
achsvermessung, haweka, axis, werkstatt, nufam, zubehör Zoom
Foto: Haweka

NUFAM 2017

Werkstattoptimierung von Haweka

Auf der NUFAM in Karlsruhe präsentiert der niedersächsische Werkstattausrüster Haweka  die Achsvermessungs-Systeme Axis 500 und Axis 4000, sowie das integrierte Prüf- und Einstellsystem Sad 500 und Sad 4000 für Fahrer-Assistenz-Systeme.

Bei der Achsmessanlage Axis 500 handelt es sich eigenen Angaben um ein optisches Achsvermessungs-System für Lkw und Nfz. Es ist laut Haweka auf Laserbasis und ermöglicht eine schnelle Messung von Gesamt- und Einzelspur, Sturz, Spurdifferenzwinkel, Nachlauf, Schrägstellung der Achsen, Achsversatz und Mittelstellung des Lenkgetriebes.

Zoom haweka, Werkstatt, achsvermessung, nufam, lkw, axis, Foto: Hermann Kolbeck
Zoom prüfsystem, einstellsystem, haweka, Werkstatt, sad Foto: Hermann Kolbeck

Die Achsmessanlage Axis 4000 ermöglicht laut Unternehmen ein zeitgemäßes, präzises und schnelles Messen. Die Anlage ist ein computerbasiertes Achsvermessungs-System mit kabelloser Funkübertragung, dass dank Magnethaltern an Alu-Felgen angewendet werden kann.

Die integrierten Prüf- und Einstellsysteme Sad 500 und Sad 4000 dienen als Zusatzmodule zum Haweka Axis-System.

Autor

Datum

18. September 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.