Zoom
Foto: Bohnenkamp

Neue Lkw-Reifenmarke

Bohnenkamp positioniert sich im Basissegment

Der Reifengroßhändler Bohnenkamp hat eine neue Lkw-Reifenmarke vorgestellt. Unter dem Markennamen Cargopower vertreibt das Unternehmen eigenen Angaben zu Folge Basisreifen für den einfachen Regio- und Nahverkehr sowie für den Baustelleneinsatz. 

Bohnenkamp bietet die 22,5-Zoll-Radialreifen mit zehn verschiedenen Profilen in 17 Größen an. Die Fertigung übernimmt laut Bohnenkamp die Prometeon-Gruppe, die demnach auch Reifen für die Marken Pirelli, Windpower und Aeolus produziert.

Für den Nah- und Fernverkehr führt Cargopower insgesamt sechs Profile im Programm. CSM 191 und CSM 190 sind am besten für die Lenkachse geeignet, während die Profile CDM 123 und CDR 183 für die Antriebsachse konzipiert seien und über eine M+S-Kennung verfügen. Dazu komme mit dem CTM 101 ein Allrounder für Trailer- und Lenkachsen. Der Fünf-Rillenreifen CTR 150 für die Trailerachse komplettiert die Palette. 

Für den Baustelleneinsatz bietet Cargopower den Allrounder CGC 180 sowie den CDC 102 an, der sich als Antriebsreifen für den gemischten Verkehr eigne und auch auf der Vorderachse eingesetzt werden könne. Dazu kommen die beiden Profile für die Antriebsachse CDC 162 und 182, die neben einer Profiltiefe von 21 Millimetern (CDC 162) und einer schnittfesten Gummimischung (CDC 182) wie der CDC 102 über eine M+S-Kennung verfügen. 

Ford Transit Custom

Autor

Datum

5. Oktober 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.