Alles über Fahrer unter 25
Zoom
Foto: Jan Bergrath

Fahrer unter 25

"Ich habe meinen Traum verwirklicht"

Der 20-jährige Timo Berg aus Bergheim hat seinen Traum als Fernfahrer wahr werden lassen und fährt nun für die H. Freund Silo-Fachspedition seine Kilometer.

Warum Fahrer?

Das war schon immer mein Traumjob. Mein Vater ist ebenfalls Berufskraftfahrer. Mit ihm bin ich mitgefahren, so oft es ging. Ich wollte dann unbedingt eine richtige Ausbildung machen. Mein Vater hat bei einigen Speditionen in der Region nachgefragt, dann habe ich von Freund die Zusage bekommen.

Einsatzgebiet?

Wir haben 160 Silozüge, die eine Hälfte für den nationalen und internationalen Fernverkehr, die andere im Schichteinsatz. Am Anfang der Lehre war ich erst in der Werkstatt mit unserer Spülstelle, dann in unserem Lager. Seit Anfang August darf ich jetzt mit einigen erfahrenen Kollegen mitfahren.

Lieblingstour?

Das kann ich noch nicht so genau sagen, ich wachse erst langsam rein. Einmal war ich schon in Süddeutschland, eine Woche durfte ich mit einem unserer 730er Scania mitfahren, das war cool. Jetzt bin ich erst mal im Schichtdienst mit Braunkohlestaub als Ladung. Ins Ausland darf ich erst fahren, wenn ich nach der Ausbildung die Kennziffer 95 im Führerschein habe.

Grösstes Missgeschick?

Direkt in der zweiten Woche habe ich einen Stopper gefahren. Da war zu viel Material in der Leitung, wie mir mein Kollege dann erklärt hat. Und er hat mir gleich gezeigt, wie man aus der Situation wieder rauskommt: Druck ablassen, den Kessel absenken und einen der Domdeckel öffnen. Dann strömt das Material ins Silo zurück.

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren

Autor

Datum

14. Oktober 2015
5 4 3 2 1 4,5 5 2
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.