Autobahn, Adler, BRD Zoom
Foto: Götz Mannchen

Mautstatistik des BAG

Fahrleistung steigt deutlich an

Auf den mautpflichtigen Straßen der Bundesrepublik ist wieder mehr los. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2010 ist die Fahrleistung der Lkw ab 12 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht auf diesen Straßen um 5,7 Prozent auf 13,3 Milliarden Kilometer gestiegen.

Wie das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) mitteilt, wurde das Vorkrisenniveau allerdings noch nicht wieder erreicht. 63 Prozent der mautpflichtigen Fahrleistungen erbrachten Lkw aus Deutschland. Am zweitstärksten vertreten waren in Polen zugelassene Lastkraftwagen. Überhaupt befanden sich sieben der jungen EU-Mitgliedsstaaten unter den Top Ten der Fahrleistungserbringer. Namentlich waren das Polen, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Rumänien, Litauen und Slowenien. Der Anteil der emissionsarmen Lkw hat sich laut BAG deutlich erhöht. Über 67 Prozent der mautpflichtigen Fahrleistungen entfielen auf Fahrzeuge der Schadstoffklasse S 5/Euro 5 und EEV. Ein Jahr zuvor waren es lediglich 57 Prozent.

Portrait

Autor

Datum

28. Juli 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.