Zoom

Mautsenkung ist vom Tisch

Die neue Bundesregierung wird die Lkw-Maut nicht senken. Das berichtet die Deutsche Presse-Agentur (DPA).

Wie aus den ersten Beratungen der Verkehrsarbeitsgruppe im Rahmen der Koalitionsverhandlungen hervorging, soll es jedoch bis 2013 auch keine weitere Gebührenerhöhung geben. Außerdem wollen die Unionsparteien der FDP-Forderung folgen und Tests für die Einführung von Gigalinern auf deutschen Autobahnen zulassen. Laut DPA wollen beide Seiten zudem bei der Deutschen Bahn eine schärfere Trennung des Netzeigentums des Bundes vom Fahrbetrieb der Bahn durchsetzen. Damit soll zugleich der Ausbau des Schienennetzes gestärkt werden. Über den Umfang der von der FDP angestrebten weitgehenden Entkopplung sei jedoch noch keine Einigkeit erzielt worden. Text: Georg Weinand Datum: 08.10.2009

Datum

8. Oktober 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen