Alles über DKV Fahrerguide 2016 (Advertorial)
Zoom
Foto: DKV Euro Service

Maut und Sprit

Clevere Karte

Das Erfolgsrezept im immer anspruchsvolleren Straßentransport: Kompetenzen stärken und clever delegieren. Ein gutes Beispiel dafür: die DKV Card.

Die Arbeitszeit des Lkw-Fahrers ist ein knappes Gut und die seiner Disponenten und Fuhrparkleiter nicht minder. Daher ist es sinnvoll, typische Anforderungen rund um den Betrieb des Lkw in professionelle Hände zu geben, die sich in der Branche auskennen und den Service bieten, der Transportprofis wirkungsvoll unterstützt. So ist die DKV CARD die Eintrittskarte zum größten und engmaschigsten Versorgungsnetz mit über 60.000 Akzeptanzstellen in über 40 Ländern, aber sie kann für Fahrer und Unternehmer noch viel mehr tun:

DKV App

Mit der DKV APP hat der Fahrer von Verkehrsinformationen über Stationsfinder mit Filterfunktion und Spritpreisangabe seine Tour perfekt im Griff. Dazu gibt es Hilfe im Notfall und vieles mehr.

DKV Assist

Streikt der Lkw, gibt es in 40 Ländern rund um die Uhr Hilfe über die kostenlose Notrufnummer 00800 365 24 365. Außer mit der Organisation von Pannennotrufleistungen unterstützt DKV ASSIST Sie unter anderem auch mit Sicherheitsleistungen oder Dolmetscherdiensten.

DKV Repair

Europaweit bringen kompetente Werkstätten mit erfahrenem Fachpersonal den Lkw schnell wieder auf die Straße. Abrechnung? Über die DKV CARD.

DKV Mautservice

Sie sind europaweit im Fernverkehr unterwegs? Bei der Maut kochen die Länder alle ihr eigenes Süppchen und Sie bekommen mit jeder Tour einen Stapel Abrechnungen zum Sortieren. Die Zeit können Sie sich sparen. Das erledigt der DKV für Sie. Für einige Länder genügt dazu die einmalige Registrierung, für andere gibt es eine spezielle On-Board-Unit (OBU). Über die DKV BOX SELECT können Sie beispielsweise Autobahngebühren und Sicherheitsparkplätze in Frankreich, Spanien und Portugal sowie Tunnel in Deutschland und Belgien abrechnen.

DKV Mehrwert-Services

Die DKV CARD nimmt Fahrer und Chef eine Menge Arbeit ab. Neben den hier bereits aufgeführten Services bietet der DKV weitere Services: Bei Auftragsspitzen kann über DKV RENT jedes benötigte Fahrzeug (auch Spezialtypen) schnell angemietet werden. Mit DKV TYRE können auch kleinere Unternehmen Großabnehmer-Konditionen beim Reifenkauf nutzen. Auch bei der Zollabwicklung, Transportbegleitungen, Fähren und vielem mehr unterstützt der DKV.

DKV Wash

Für den guten Eindruck oder die nächste Beladung schnell noch durch die Waschanlage? Mit DKV MAPS oder mobil per DKV APP finden Sie europaweit 2.300 Stationen, die den Lkw zum Glänzen bringen und auch Innenreinigung für Tank-, Kühl- und Silofahrzeuge sowie Nahrungsmitteltransporter anbieten.

Übrigens: Für alle, die Wert auf klimaneutrale Transporte legen, hat DKV einen weiteren Pfeil im Köcher. Die DKV CARD CLIMATE ermöglicht die Ausweisung einer 100-prozentigen Kompensation der CO2-Emissionen. Dazu bieten der DKV Euro Service und das Partnerunternehmen myclimate eine entsprechende Zertifizierung an und anschließend wird mit jedem Liter Sprit ein anerkanntes Klimaschutzprojekt gefördert. Eine Investition, die sich rechnet.

Autor

Datum

9. Juni 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen