Zoom
Foto: MAN

MAN Truck & Bus

Wechsel in der Geschäftsführung

MAN Truck & Bus ersetzt den Vorstands-Chef. Der neue Vorsitzende der Geschäftsführung kommt von VW.

Holger Mandel übernimmt ab Mai den Posten des Vorsitzenden der Geschäftsführung von MAN Truck & Bus. Mandel wechselt laut MAN innerhalb des VW-Konzerns von Volkswagen Financial Services. Dort habe er während der letzten drei Jahre den Aufbau und die Führung der globalen Truck und Bus Dienstleistungsaktivitäten verantwortet.

Wie das Handelsblatt berichtet, habe der Volkswagen-Konzern zudem Pläne, sein Lkw-Geschäft grundlegend umzubauen. Der frischgebackene Volkswagen-Nutzfahrzeuge-Lenker Andreas Renschler plane, MAN, Scania und VW Nutzfahrzeuge in eine Holding zu überführen, ähnlich wie Daimler. Volkswagen wollte die Pläne jedoch laut Handelsblatt nicht kommentieren. Allerdings bestehe laut Angaben der Zeitung die Möglichkeit, dass Anders Nielsen (aktuell Sprecher des Vorstands bei MAN Truck & Bus) eine führende Position in der neuen Holding einnehmen könnte. Fraglich sei zudem, wo der Sitz der Holding sein könnte. Renschler favorisiere einen Standort außerhalb Wolfsburgs.

Ford Transit Custom

Autor

Datum

27. Februar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
eurotransport-Experte Klaus Willems Klaus Willems Inspektor der belgischen Polizei i.R.
Consulting für den Straßentransport - Aus- Weiterbildung der Berufskraftfahrer - Gerichtsgutachten Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.