Zoom
Foto: Krone

Krone erweitert Führungsspitze

David Frink wird CFO der Krone-Gruppe

Die Bernard Krone Holding erweitert ihre Führungsspitze. Neben dem Vorsitzenden der Geschäftsführung Alfons Veer und dem geschäftsführenden Gesellschafter Bernard Krone wird künftig Dr. David Frink als Chief Financial Officer die Geschäfte der Krone-Gruppe führen.

Dr. David Frink (45) ist ab dem 1. April 2018 in der Gruppe verantwortlich für die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung sowie die operativen Bereiche (Rechnungswesen, Controlling, Steuern, Treasury, M&A, IT/Organisation sowie Recht und Personal). Mit der personellen Erweiterung der Führungsspitze will sich Krone auf die Herausforderungen in den Geschäftsbereichen Landtechnik und Nutzfahrzeuge einstellen, insbesondere hinsichtlich der zunehmenden Internationalisierung und Expansion des Unternehmens.

Dr. David Frink war zuletzt als Finanzvorstand bei der Gerry Weber International AG tätig und dort für die Bereiche Finanzen, Produktion, Logistik, IT und Personal verantwortlich.

Bildunterschrift:

Neuer CFO der Krone-Gruppe: Dr. David Frink (2.v.r.), mit (v.l.) Philip von dem Bussche, Vorsitzender des Aufsichtsrats, Bernard Krone und Alfons Veer. (Foto: Krone)


Michael Schwarz

Autor

Datum

18. Januar 2018
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen