Hellmann, LNG. Flüssiggas, Test, 2012 Zoom
Foto: Hellmann Worldwide Logistics

Hellmann Worldwide Logistics

Versuch mit Flüssig-Gas-Lkw ist geglückt

Hellmann Worldwide Logistics hat im August Flüssig-Erdgas (LNG) als Kraftstoff für schwere Nutzfahrzeuge getestet. Dabei wurden laut Unternehmen zwei Fahrzeuge unter voller Nutzlast und realen Bedingungen eingesetzt. Ein Scania-Lkw kam für Fahrten zwischen Münster und Osnabrück zum Einsatz. Die gleiche Strecke befuhr ein Iveco-Lkw, der zudem in der Nacht die Strecke Osnabrück-Magdeburg-Osnabrück zurücklegte.

Alle Strecken wurden laut Hellmann ohne zusätzliche Tankstopps bewältigt. Den Fahrern der Lkw fiel die große Reichweite der Lkw und ihr niedrigerer Geräuschpegel bei gleichem Fahrverhalten positiv auf. Damit ermöglichen LNG-Lkw laut Hellmann vor allem nachts und innerstädtisch weitere Einsatzmöglichkeiten. Hellmann zog ein rundweg positives Fazit des Tests und geht davon aus, dass die Substitution von Diesel durch LNG keine Einschränkungen bei den täglichen Fahrten hat.

Portrait

Autor

Datum

19. September 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.