ADAC, Postbus, Fernbus Zoom
Foto: ADAC

Fernbusse

Aufwärtstrend hält an

Rund 20 Millionen Fahrgäste haben sich 2015 im Linienfernverkehr für den Fernbus entschieden.

Das entspricht, so die Bilanz des Statistischen Bundesamts (Destatis) einem Zuwachs von 25 Prozent im Vergleich zu 2014. Im selben Zeitraum nahm die Anzahl der Passagiere im Fernverkehr mit der Eisenbahn nur um 1,9 Prozent zu auf 131 Millionen. Damit ist der Trend zum Fernbus als Alternative für Fernreisen ungebrochen. Neben den Fernbussen läuft laut Destatis auch die Luftfahrt der Bahn den Rang ab. Mit 194 Millionen Passagieren verzeichnete dieser Verkehrsträger demnach einen Anstieg um 4,0 Prozent. Global betrachtet macht der Linienfernverkehr indes laut Destatis nur einen marginalen Anteil aus: auf 151 Millionen Fernverkehrsfahrgäste kommen demnach 11,015 Milliarden Fahrgäste im Liniennahverkehr.

Ford Transit Custom

Autor

Datum

19. Februar 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
eurotransport-Experte Klaus Willems Klaus Willems Inspektor der belgischen Polizei i.R.
Consulting für den Straßentransport - Aus- Weiterbildung der Berufskraftfahrer - Gerichtsgutachten Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.