Auf Achse

Sauerlandrundfahrt hat Tradition

Die Sauerlandfahrt bei Hans Witteler ist mittlerweile zu einer Institution geworden. Jeder, der einmal den Weg ins Sauerland gemacht hat, freut sich schon bei der Abreise aufs nächste Jahr. So kamen auch dieses Mal wieder sehr viele in den Hochsauerlandkreis (HSK).  311 Teilnehmer waren am Start. Davon 203 Pkw-Oldtimer, 92 Lkw-Oldtimer und 16 historische Motorräder. Wie in jedem Jahr gab es auch diesmal zwei Strecken für die unterschiedlichen Fahrzeuge. Die Pkw hatten rund 110 Kilometer vor sich, die Lkw zirka 80 Kilometer. Alle Fahrzeuge wurden wieder einzeln vorgestellt und so ging es dann am Samstag auch los: vom Gelände der Firma Witteler zum Marktplatz von Brilon, hinein in die reizvolle Landschaft des Sauerlands. Viele der Teilnehmer sind Wiederholungstäter - kein Wunder, denn die Freundlichkeit und Herzlichkeit mit der die Oldtimerbesucher von Hans und seinem Sohn Paul aufgenommen werden, ist wirklich einmalig. Einige von den Lkw- Fahrern sind auch immer wieder bei der Deutschlandfahrt dabei, die alle zwei Jahre stattfindet. Uns so ist es kein Wunder, dass sich die meisten sehr gut kennen und es für alle wie ein „Nach Hause kommen“ ist, wenn sie Freitag abends bei Hans auf dem Hof einfahren und mit ihm zusammen das erste Bier trinken können. Die nächste Sauerlandrundfahrt ist übrigens am 8. Mai 2010 und mehr über die Ausfahrt erfahrt Ihr in der nächsten Ausgabe von Last & Kraft 5/2009. Mehr Infos zur historischen Deutschlandfahrt gibt es hier.  Wissenswertes zu Firma Witteler und zur Sauerlandrundfahrt findet Ihr hier. Mehr Bilder zur Sauerlandfahrt können Siehier anschauen. Hier finden Sie Fotos zur Saulerlandfahrt Lkw. Mehr Bilder zur Sauerlandfahrt Pkw können Siehier anschauen.

Datum

6. Juli 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
eurotransport-Experte Klaus Willems Klaus Willems Inspektor der belgischen Polizei i.R.
Consulting für den Straßentransport - Aus- Weiterbildung der Berufskraftfahrer - Gerichtsgutachten Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.