Kükenshöner verlässt Logwin Zoom

Transportwelt

Kükenshöner verlässt Logwin

Detlef Kükenshöner, Mitglied des Executive Committee von Logwin, hat das Unternehmen zum 17. April 2009 verlassen. Kükenshöner war laut Logwin seit 2002 in verschiedenen Positionen im Unternehmen tätig. Im Rahmen der Neuorganisation des Konzerns übernahm er 2007 als COO die Verantwortung für das Geschäftsfeld Road + Rail. Der Verwaltungsrat von Logwin dankte Kükenshöner für seine Arbeit in den zurückliegenden Jahren. Eine Begründung für das Ausscheiden von Kükenshöner wurde von Unternehmensseite bisher nicht veröffentlicht.

Datum

20. April 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
eurotransport-Experte Klaus Willems Klaus Willems Inspektor der belgischen Polizei i.R.
Consulting für den Straßentransport - Aus- Weiterbildung der Berufskraftfahrer - Gerichtsgutachten Profil anzeigen Frage stellen
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.