Fahrermangel, Zukunft, Baby Zoom
Foto: Matthias Rathmann

Fahrermangel

Berufskraftfahrer dringend gesucht

Händeringend suchen Speditionen qualifizierte Fahrer. Die Wirtschaftskrise habe zwar den Fahrermangel vorübergehend etwas relativiert, sagt der Präsident des Bundesverbands Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL), Hermann Grewer. „Aber jetzt schlägt er mit voller Wucht wieder durch.“

Wenn in den nächsten sieben Jahren 30 Prozent der jetzigen Kraftfahrer in Rente gingen, seien die Lücken kaum noch zu füllen, sagt Grewer. Es werden Stellen ausgeschrieben, aber es gibt keine Bewerbungen, heißt es von mehreren Seiten. Die Bundesagentur für Arbeit meldete für August zwar wieder mehr offene Stellen: 2.983 im Vergleich zu 1.995 im Vorjahresmonat. Allerdings ist auch die Zahl der arbeitslosen Berufskraftfahrer im Güterverkehr gestiegen – von 33.525 im August 2010 auf 35.540 in diesem Jahr.

Diese immer noch hohe Zahl mag verwundern, hat aber nach Einschätzung der Agentur unterschiedliche Gründe. Nicht alle arbeitslos gemeldeten Kraftfahrer seien in diesem Beruf ausgebildet, sondern zum größeren Teil nur angelernte Kräfte. Zum anderen könne man davon ausgehen, dass „ein nicht unwesentlicher Teil“ nicht mehr im alten Beruf arbeiten könne (etwa aus Gesundheitsgründen) oder wolle (Arbeitszeiten und -bedingungen), erklärt die Agentur. Es sei wichtig, den Bewerbern Anreize zu geben, die die negativen Seiten des Berufs wie lange Abwesenheit von zu Hause, harte körperliche Arbeit, lange Arbeitszeiten und zum Teil schlechte Bezahlung „wettmachen“ könnten.

Mehr zum Thema Fahrermangel lesen Sie in der neuen trans aktuell-Printausgabe (18/2011) auf Seite 1.

Autor

Datum

6. September 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
eurotransport-Experte Klaus Willems Klaus Willems Inspektor der belgischen Polizei i.R.
Consulting für den Straßentransport - Aus- Weiterbildung der Berufskraftfahrer - Gerichtsgutachten Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.