Frau, Mädchen, Notebook, Computer Zoom
Foto: Fotolia

DSLV

Nachwuchs per Online-Datenbank

Mit Hilfe einer webbasierten Ausbildungsdatenbank unterstützt der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) seine Mitgliedsunternehmen auf der Suche nach geeigneten Kandidaten.

Mit Hilfe einer webbasierten Ausbildungsdatenbank unterstützt der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) seine Mitgliedsunternehmen auf der Suche nach geeigneten Kandidaten. Bereits jetzt könne der Bewerbungsprozess für das Jahr 2012 gestartet werden. Gleichzeitig hilft die Datenbank auf www.spediteure.de Schülern und Studierenden dabei, freie Stellen für Praktika, Ausbildung und Praxissemester zu finden.

„Die demografische Entwicklung zwingt die Firmen dazu, heute noch aktiver auf ihre Nachwuchskräfte zuzugehen“, sagt Mathias Krage, Präsident des DSLV. Deshalb bietet der Verband seinen Mitgliedsunternehmen in einem speziellen Ausbilderbereich an, ihre Ausbildungsplätze und Praktikumstellen online zu stellen . Schüler und Studenten können die Angebote in einem eigenen Bereich ohne Einschränkungen abrufen.

Portrait

Autor

Datum

1. September 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.