Rückfahrkamera Zoom
Foto: Waeco

Delphi

Navigation per Digitalradio

Delphi entwickelt zusammen mit dem niedersächsischen Konsortium "ECODyNIS" ein neuartiges Fahrzeug-Navigationssystem für Ballungsgebiete. Das System basiert auf Verkehrsinformationen, die über Digitalradio gesendet werden.

Das Konsortium "Sichere Elektromobilität und nachhaltige CO-Reduktion durch Dynamische Navigation in Städten mit Verkehrs-Informationen über Digital Radio" (ECODyNIS) will in mehrjähriger Arbeit ein entsprechendes System fertigstellen. Per Digitalradio sendet das System Meldungen aktueller Verkehrsstörungen in einem Ballungsgebiet oder im innerstädtischen Bereich und überträgt sie an ein Endgerät im Fahrzeug.

Eine Anzeige gibt daraufhin entsprechende Empfehlungen für Ausweichrouten aus, die ein weiteres Anwachsen von Staus verhindern sollen. Delphi entwickelt neben der entsprechenden Software und der Mensch-Maschine- Schnittstelle den DAB+ Tuner für das Fahrzeug. Das Projekt ist bislang auf den Raum Hannover beschränkt und soll den dortigen Verkehrsfluss verbessern. Konsortiumsmitglieder sind außer Delphi Volkswagen, Elektrobit Automotive, pqm, Media Broadcast mit bmt sowie die Region und Stadt Hannover.

Andreas Wolf lastauto omnibus

Autor

Datum

9. Februar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.