Zoom
Foto: Daimler AG

Daimler Trucks stärkt Freightliner

Econic für die USA

Daimler Trucks bringt den Mercedes Econic in die USA: Als Freightliner Econic SD wird der Lkw für kommunale Anwendungen ab sofort auch in Nordamerika verkauft.

Das Low-Entry-Konzept mit tief sitzender Kabine und einer entsprechend guten Übersicht im Stadtverkehr bleibt dem Lastwagen dabei natürlich erhalten, auch das US-Modell wird in Wörth vom Band laufen.

Die Endmontage des Econic SD erfolgt dann durch die Freightliner Custom Chassis Corporation in Gaffney in South Carolina. Das Freightliner-Modell wird vom aus Michigan stammenden Detroit Diesel-Aggregat DD8 mit 350 PS angetrieben und soll für Daimler Trucks den US-Markt für Kommunal- und Entsorgungsfahrzeuge erschließen.

Julian Hoffmann

Autor

Datum

25. April 2018
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare