Zoom
Foto: Imperial

Ceva-Manager wechselt zu Imperial

Bicil folgt Taucke bei Imperial

Nun ist es raus: Hakan Bicil wird der neue Vorstandsvorsitzende für das internationale Geschäft des Logistikdienstleisters Imperial.

Zuletzt war Hakan Bicil bei Ceva Logistics als Chief Commercial Officer tätig. Bicil studierte an der Uni Sankt Gallen und hatte zahlreiche Führungspositionen bei unterschiedlichen Logistikdienstleistern wie Kühne+Nagel, der Toll-Group oder Panalpina inne. Bicil folgt zum 1. September auf Carsten Taucke, der zum November aus privaten Gründen seinen Rückzug angekündigt hatte. Gerüchten zufolge wird Taucke bei der Nagel-Group aus Versmold beginnen. Die Nagel-Group kommentiert diese Personalie nicht.

"Wir freuen uns, mit Hakan Bicil einen erfahrenen Logistikmanager gewonnen zu haben, der mit seinem profunden Sachverstand im Supply Chain Management beste Voraussetzungen dafür mitbringt, unsere Wachstumsstrategie in den europäischen Schlüsselmärkten umzusetzen", erklärte Imperial Logistics-Chef Marius Swanepoel am Mittwoch. Imperial Logistics beschäftigt mehr als 30.000 Mitarbeiter in rund 50 Ländern.

Matthias Rathmann, trans aktuell Chefredakteur

Datum

2. Mai 2018
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare