Zoom

Brummi-Klischees auf dem Prüfstand

Das Image der Fernfahrer steht auf dem Prüfstand einer Diplomarbeit, die mit Unterstützung des Herstellers Mercedes-Benz an den Start geht. Dazu sollen auch möglichst viele Betroffene ihre Meinung abgeben. Bis zum 28. Februar 2011 steht deshalb unter www.soscisurvey.de ein Online-Fragebogen bereit. Alle User sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Die Angaben werden anonym erhoben und unterliegen dem Datenschutzgesetz.

In einer früheren Untersuchung hatte der Lkw-Hersteller und die Universität Regensburg rund 750 Lkw-Fahrer zu Müdigkeitssymptomen interviewt. Während der Befragung hatten die Fahrer immer wieder über ihr schlechtes Image in der Bevölkerung geklagt. „Wir haben dies nun zum Anlass genommen, eine Diplomarbeit zu diesem Thema zu starten“, sagt Siegfried Rothe, Leiter des Projektclusters Enhancement bei Mercedes. Text: Alev Sahan/ Foto: Mario Kaulfers Datum: 25.02.2011

Datum

25. Februar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen