Zoom

Balzer

Umweltschonende Montagegrube

Balzer hat eine Grube mit integriertem Aufnahmeraum für bis zu 5.000 Liter Altöl entwickelt. Die Lösung soll kostengünstig sein und zugleich wirksam vor Ölunfällen schützen.

Balzer, Spezialist für Montagegruben, hat nach eigenen Angaben eine Öl-Entsorgungsanlage entwickelt, die im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen kostengünstiger und zugleich umweltschonend sein soll. Die sogenannte Umweltgrube verfügt über einen Aufnahmeraum für Altöltanks mit einem Fassungsvermögen von bis zu 5.000 Liter.

Der Tank ist innerhalb der Fertigteil-Montagegrube in Füllkammer-Bauweise integriert und vom Arbeitsbereich durch eine öldicht verschweißte Wand getrennt. Über eine Rinne läuft das Altöl in den Tank ab. Damit nichts daneben tropft, lässt sich eine teleskopierbarer Trichter an einem Schwenkarm an den Ablassstopfen des Fahrzeugs heranziehen. Im Falle der Tankvariante mit 2.000 Liter Fassungsvermäögen misst die Grube zusätzliche 2,5 Meter.

Der Tank samt Zubehör ist laut Hersteller nach den nötigen Gutachten zertifiziert. Der Aufnahmeraum entspricht der Brandschutzklasse F90.

Thomas Rosenberger lastauto omnibus Chefredakteur

Autor

Datum

28. Oktober 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.