Zoom
Foto: Schaeffler

Schaeffler-Gruppe

Andreas Schick in Vorstand berufen

Mit Wirkung zum 1. April 2018 übernimmt Andreas Schick das Vorstandsressort Produktion, Logistik und Einkauf beim Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler und wird damit Nachfolger von Oliver Jung, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Andreas Schick (47), momentan noch CEO der Region Asien/Pazifik, ist vom Aufsichtsrat der Schaeffler AG in den Vorstand berufen worden. Dort verantwortet er ab dem 1. April 2018 das Ressort Produktion, Logistik und Einkauf.

"Mit Herrn Schick gewinnen wir für den Vorstand der Schaeffler AG erneut einen internen Topmanager. Herr Schick ist seit 1994 bei der Schaeffler Gruppe tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrung im In- und Ausland insbesondere im Bereich der Produktion und unserer Werke", erklärt Georg F. W. Schaeffler, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Schaeffler AG.

Michael Schwarz

Autor

Datum

6. März 2018
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen