Zoom
Foto: Allison Transmission

Allison Neungang-Getriebe

Neue Vollautomatik ab 2020

Im Zuge der North American Commercial Vehicle Show in Atlanta hat Allison eine neue Neungang-Vollautomatik präsentiert: Das Getriebe ist auf mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge ausgelegt und wird 2020 auf den Markt kommen.

Getriebehersteller Allison setzt voll auf Effizienz – so soll die neue Neungang-Vollautomatik mit einer niedrigen Übersetzung und einer frühen Wandlerüberbrückung im ersten Gang sowie einer nach eigenen Angaben "branchenführenden" Getriebespreizung deutliche Kraftstoffeinsparungen möglich machen. Mit dem integrierten Stopp-Start-System kann der Motor im Stillstand nicht nur abgestellt werden, ein Getriebeingriff sorgt dazu dafür, dass das Fahrzeug nicht ungewollt wegrollt. Als idealen Einsatz benennt Allison die Nutzung in Verteiler-, Miet- und Leasingfahrzeugen und in Schulbussen.

Erste Tests noch in diesem Jahr

"Mit diesem neuen Getriebe demonstriert Allison sein Engagement, bei der Erreichung der Standards für Kraftstoffeffizienz und Treibhausgasemissionen (THG) zu helfen", so Randy Kirk, Senior Vice President für Product Engineering und Product Teams bei Allison Transmission. "In Kombination mit FuelSense, unseren Software- und elektronischen Steuerungs-Paketen und weiteren kraftstoffsparenden Technologien, wird das Neun-Gang-Getriebe einen neuen Maßstab für Kraftstoffeffizienz, Reduzierung von Emissionen und Erreichung der Ziele des Greenhouse Gas Emissions Model (GEM) setzen." Fahrzeughersteller in Nordamerika, Europa und Asien würden noch in diesem Jahr mit ersten Tests beginnen.

Technisch gesehen basiert die neue Neungang-Vollautomatik auf dem Vorgängermodell mit sechs Gängen. Die sogenannte 2000er Getriebeserie hat seit ihrem Launch weltweit schon mehr als 100 Milliarden Meilen zurückgelegt, so Allison. Das neue Getriebe nutzt die gleichen OEM-Schnittstellen und kann damit einfach in bestehende Fahrzeuge, die mit der 2000er Getriebeserie kompatibel sind, integriert werden. Im Vergleich zur bisherigen Sechsgang-Automatik optimiert das neue Getriebe Fahrkomfort und Fahrleistung durch eine geringere Gangspreizung.

Autor

Datum

28. September 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.