E-Nutzfahrzeuge, Elektro, Antrieb, Transporter 28 Bilder Zoom
Foto: Teeva

Alle Elektro-Nutzfahrzeuge auf dem Markt

Reichweite von E-Trucks steigt weiter an

Für viele Kunden ist die Reichweite von Elektrofahrzeugen zu gering. Doch die Batterieleistung steigt konstant an. Wir zeigen alle aktuellen Nutzfahrzeug-Modelle auf dem deutschen Markt.

Mit der Ankündigung, ab den Olympischen Spiele 2024 alle dieselbetriebenen Fahrzeuge aus der Pariser Innenstadt zu verbannen, sorgte die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo für Aufsehen. Aus diesem Grund haben die französischen Fahrzeughersteller - allen voran Renault - bereits frühzeitig damit begonnen, E-Nutzfahrzeuge auf den Markt zu bringen.

Zoom paris, champs-elysees, straße Foto: Gugu Mannschatz

Deutschland hechelt hinterher

Die deutsche Autoindustrie hat lange dem Diesel gehuldigt. Jetzt zeigt plötzlich das Ausland, wohin die Reise geht. Tesla präsentierte jüngst mit dem Semi einen Langstrecken-Lkw mit einer Reichweite von bis zu 800 Kilometern. Das Schweizer Unternehmen E-Force bietet auf Iveco Stralis-Basis einen elektrisch betriebenen Verteiler-Lkw an. Und Deutschland?

Hierzulande zeigt vor allem der Mittelstand, dass er die Zeichen der Zeit erkannt hat. Während VW und Mercedes allmählich mit elektrifizierten Crafter und Vito auf den Markt kommen, hat die deutsche Post schon den Streetscooter seit längerem im Einsatz. Auch andere Paketzusteller wie UPS und Hermes setzen zunehmend auf E-Transporter kleinerer Firmen.

Unsere Bildergalerie zeigt, welche E-Nutzfahrzeuge aktuell auf dem Markt sind und künftig auf den Markt kommen.

Autor

Datum

7. Dezember 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.