Terminübersicht
Veranstaltungen, Seminare und Trucksport
Oktober 2017
  Kongress

Handelsblatt Auto-Gipfel 2017

 
Datum:
25.10.2017 - 26.10.2017
Ort:
Sindelfingen
Adresse:
EUROFORUM
Calwer Straße 16-18
71063 Sindelfingen
Deutschland
Beschreibung:

Transformation now!

Der deutsche Bundesrat will ab 2030 keine Autos mit Verbrennungsmotor mehr zulassen, die Norweger wollen Benziner und Dieselfahrzeuge bereits 2025 die Haltekelle zeigen. Schon früher werden Autos zumindest zeitweise autonom fahren können. Einige der Autos werden sich vielleicht auch nicht mehr allein auf Rädern bewegen, sondern sogar fliegen können. Alles ist denkbar, vieles schon bald machbar.

Die Automobilindustrie erlebt derzeit die größte Transformation ihrer
130-jährigen Geschichte. „Die Autoindustrie“, ahnt die Chefin von General Motors, Mary Barra, „wird sich in den nächsten fünf bis zehn Jahren mehr verändern als in den letzten 50“. Die Digitalisierung und Elektrifizierung hinterlassen in den Geschäftsmodellen ebenso ihre Spuren wie neue Konsummuster und gesellschaftliche Veränderungen.

Für die Autokonzerne stellt sich somit die überlebenswichtige Frage:
Wie lässt sich ein über Generationen gewachsenes hochkomplexes System innerhalb eines kurzen Zeitraums erfolgreich umstellen? Was ist erforder lich, um die Transformation zu meistern?

Auf dem 25. Auto-Gipfel des Handelsblatts in Sindelfingen wird diese Frage mit Hilfe von hochkarätigen Experten aus aller Welt beantworten. Zwei Tage lang geht es im Kundencenter des Daimler-Konzerns in Sindelfingen um die strategische Neuausrichtung der Branche, um neue Allianzen und neue Antriebskonzepte, aber auch um die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für diesen gewaltigen Transformationsprozess. Fahrzeughersteller und Zulieferer, IT-Gesellschaften, Gründer und Designer, Politiker und Verbraucherverbände werden ihre Ideen, Konzepte und Strategien präsentieren, mit ihnen diskutieren, aber auch technische
Lösungen zusammen mit ihnen ausprobieren.

Wir freuen uns auf eine informative wie inspirierende Tagung in Sindelfingen!

Ansprechpartner:
Herr Ilker Aydin
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 0211 96863846
anmeldung@euroforum.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
November 2017
  Stammtisch

„Geisterfahrer“

 
Datum:
01.11.2017
Ort:
Bautzen
Adresse:
Tank- und Rastanlage Oberlausitz-Nord
02625 Bautzen
Deutschland
Beschreibung:
Fernfahrerstammtisch der deutschen Polizei
Beginn: 18 Uhr

Thema: „Geisterfahrer“
Kurzfristige Änderungen oder Ergänzungen werden vorbehalten!
Lokale und aktuelle Themen werden stets angesprochen!
 
Ansprechpartner:
Herr Martin Hottinger
Thomas-Müntzer-Straße 21
02625 Bautzen
Telefon: +49 3591 367-350
aprev-bz@polizei.sachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

158. Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg

 
Datum:
01.11.2017
Ort:
Tiste/Ostetal
Adresse:
Polizeidirektion Lüneburg
Zur Autobahn 1
27419 Tiste/Ostetal
Deutschland
Beschreibung:
Am Mittwoch, dem 01.11.2017, ab 18:30 Uhr, findet in den Räumlichkeiten der Rastanlage Ostetal, Fahrtrichtung Hamburg, der 158. Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg statt.

Das Stammtisch-Team befasst diesmal zum Thema „Eis und Schnee“
Die dunkle Jahreszeit bricht an, Temperaturen sinken, der erste Frost kommt. Wer kümmert sich eigentlich um die Straßenverhältnisse auf den Autobahnen und ab wann wird gestreut?
Diese und andere Fragen wird an dem Abend, Herr Jochen Peper von A1 Mobil beantworten. Er wird den Straßenbetriebsdienst A1 mobil vorstellen, und über die Arbeit im Winter auf der Autobahn berichten. Des Weiteren wird Herr Peper aus dem Fuhrpark des Betriebsdienstes ein Fahrzeug mitbringen und den Gästen vorstellen.

Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste.

Rückfragen bitte an:
Autobahnpolizeikommissariat Winsen/Luhe
Roland Wardatzky, PHK
fernfahrerstammtisch@pd-lg.polizei.niedersachsen.de
Telefon: 04171/796200
Ansprechpartner:
Frau Andrea Möller
Luhdorfer Straße 49b
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: +49 04171 796-200
fernfahrerstammtisch@pd-lg.polizei.niedersachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

Zukunftskongress Nutzfahrzeuge 2017

 
Datum:
07.11.2017 - 08.11.2017
Ort:
Berlin
Adresse:
Titanic Chaussee Hotel Berlin
Chaussee Straße 30
10115 Berlin
Deutschland
Beschreibung:
Big Data aus dem Nutzfahrzeug, automatisiert fahrende Nutzfahrzeuge, neue Regeln für Maße und Gewichte von Lastzügen sowie innovative Antriebskonzepte und Elektrifizierung sind die bestimmenden Themen des Zukunftskongress Nutzfahrzeuge 2017. Der Kongress findet im Zwei-Jahres-Rhythmus und nun zum vierten Mal statt.

Themen des Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
Branche im Umbruch – die fortschreitende Digitalisierung wird die Transportbranche und damit auch die Nutzfahrzeugflotten nachhaltig verändern. Die intelligente und konsequente Nutzung von Daten aus dem Fahrzeug und die Vernetzung von Lastzügen mit ihrer Umwelt werden der Transporteffizienz und der Umweltverträglichkeit der Transportlösungen einen kräftigen Schub verleihen.

Eine weitere herausragende Rolle spielen während der beiden Veranstaltungstage automatisierte Nutzfahrzeuge sowie die Umsetzung der EC-Richtlinie 96/53 zu Maßen und Gewichten von Nutzfahrzeugen in nationales Recht. Damit wird sich die Gestalt von Nutzfahrzeugen mittelfristig deutlich verändern.

Auch das Thema Telematik spielt auf dem Zukunftskongress Nutzfahrzeuge eine wichtige Rolle. Gerade das weite Feld an Telematiklösungen ist von großer Anbietervielfalt und mannigfaltigen Produkten gekennzeichnet. Der Zukunftskongress Nutzfahrzeuge hilft dabei, trotz der Vielfalt an Lösungen und Anbietern den Überblick zu behalten.

Deutscher Telematik Preis
Zum zweiten Mal küren ETM und DERKA gemeinsam herausragende Telematik-Produkte mit dem Deutschen Telematik Preis.

Die Anmeldung läuft ab Frühjahr 2017, wer sich zuvor informieren oder einen Platz sichern möchte, kann sich per Mail an events@etm.de wenden.
Ansprechpartner:
Frau Melanie Kura
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
Telefon: +49 711 78498-13
events@etm.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Messe/Ausstellung

Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff

 
Datum:
14.11.2017 - 16.11.2017
Ort:
Leipzig
Adresse:
Congress Center Leipzig (CCL)
Messe-Allee 1
04356 Leipzig
Deutschland
Beschreibung:
Vom 14. bis 16.11.2017 startet im Congress Center Leipzig (CCL) auf dem Leipziger Messegelände die neue Fachmesse GEFAHRGUT & GEFAHRSTOFF als Plattform für Lösungen, Produkte und Dienstleistungen für den Transport, die innerbetriebliche Logistik und die Sicherheit hochsensibler Güter und Stoffe.

Unser Fokus: Hohe betriebswirtschaftliche Effizienz aller Logistikprozesse und maximale Sicherheit im Umgang mit Gefahrgütern und Gefahrstoffen

Unser Programm: Innovationen, kommerzielle Kontakte, der direkte Austausch zwischen Experten, Anbietern und Anwendern aller beteiligten Branchen sowie ein aktuelles und praxisorientiertes Fachprogramm

Unser Anspruch: Mehrwert für Aussteller, Logistikentscheider, Anwender und Sicherheitsbeauftragte

Wir bringen Gefahrgüter und Gefahrstoffe auf den richtigen Weg. Sicher.
Ansprechpartner:
info@ggs-messe.de
in meinen Kalender speichern
  Kongress

U.L.M. 2017 - Zeitenwende in der City-Logistik

 
Datum:
16.11.2017
Ort:
Ulm
Adresse:
Hochschule Ulm
Prittwitzstraße 10
89075 Ulm
Deutschland
Beschreibung:
Zeitenwende in der City-Logistik 
Die Trends Elektrifizierung, Autonomisierung und Vernetzung der Transporte bewirken ein Umdenken auch in der City-Logistik. Wie kann urbane Logistik der Zukunft physisch und datentechnisch effizienter und nachhaltiger gestaltet werden?
Wir stellen Ihnen innovative Lösungen der großen Logistikdienstleister vor – beispielsweise, dass sogar 40-Tonner wirtschaftlich elektrifiziert werden können. Mit Wirtschaft und Politik diskutieren wir über die Zukunft der City-Logistik – sehr gerne mit Ihnen.
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Firmenveranstaltungen

DSLV Unternehmertag 2017

 
Datum:
16.11.2017 - 17.11.2017
Ort:
Berlin
Adresse:
Meliá Berlin
Friedrichstraße 103
10117 Berlin
Deutschland
Beschreibung:
Jahrestagung des Deutschen Speditions- und Logistikverbands (DSLV).
Die interne Mitgliederversammlung des DSLV e.V. wird am Vormittag des 17. November durchgeführt.
Ansprechpartner:
Unter den Linden 24
10117 Berlin
Telefon: +49 30 4050228-0
info@dslv.spediteure.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Firmenveranstaltungen

BWVL Jahrestagung 2017

 
Datum:
22.11.2017 - 23.11.2017
Ort:
Berlin
Adresse:
Maritim Hotel Berlin
Stauffenbergstraße 26
10785 Berlin
Deutschland
Beschreibung:
Jahrestagung des Bundesverbands Wirtschaft, Verkehr und Logistik e.V. (BWVL)

Der öffentliche Teil (Dialogforum 2017) findet am 23. November 2017 statt.
Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto "Verkehrswirtschaft 2017+ : Wandel gestalten".
Ansprechpartner:
Lengsdorfer Hauptstraße 75
53127 Bonn
Telefon: +49 228 925350
info@bwvl.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Firmenveranstaltungen

GVN-Jahreshauptversammlung 2017

 
Datum:
24.11.2017 - 25.11.2017
Ort:
Wilhelmshaven
Adresse:
Atlantic Hotel Wilhelmshaven
Jadeallee 50
26382 Wilhelmshaven
Deutschland
Beschreibung:
Mitgliederversammlung und Unternehmertag des GVN (Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen e.V.)
Ansprechpartner:
Frau Heike Valenta
Lister Kirchweg 95
30177 Hannover
Telefon: +49 511 9626-200
valenta@gvn.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Seminare

trans aktuell Symposium: Handelslogistik

 
Datum:
29.11.2017
Ort:
30855 Langenhagen
Adresse:
Krage Speditionsgesellschaft mbH
Münchner Straße 44
30855 30855 Langenhagen
Deutschland
Beschreibung:
Wie kommen Tausende neuer Krimis über Nacht in den Buchhandel? Welche Rolle spielt der neue digitale Palettenschein? Wie helfen Drohnen einem Kontraktlogistiker bei der Inventur? Wie bewähren sich Zeitfenster bei der Anlieferung, und wie lässt sich die Logistik für den Handel klimafreundlich gestalten?  
 
Transport- und Logistikunternehmen, die für den Handel tätig sind, sehen sich mit einer Vielzahl an Trends und neuen Technologien konfrontiert. Daher gilt es, bei diesen Themen am Ball zu bleiben. trans aktuell wird diesen Entwicklungen gerecht, indem die Redaktion sie bei einem Symposium am Mittwoch, 29. November, bei der Krage Spedition in Langenhagen aufgreift. Die Veranstaltung ist Teil einer Symposiumsreihe, die sich durch ihren hohen Praxisbezug auszeichnet und direkt bei Logistikunternehmen stattfindet.
 
Logistik-Talk mit DSLV-Präsident Krage und BWVL-Mann Labrot
 
Die Krage Spedition ist ebenfalls in der Handelslogistik tätig, darüber hinaus Partner der Stückgutkooperation IDS. Firmenchef Mathias Krage, der den Vortrag zur Zeitfenster-Steuerung übernimmt, ist gleichzeitig Präsident des Deutschen Speditions- und Logistikverbands (DSLV). Gemeinsam mit Christian Labrot, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL), stellt er sich auch einem von trans aktuell-Chefredakteur Matthias Rathmann moderierten Logistik-Talk. Wo die Reise insgesamt bei der Handelslogistik hingeht, stellt Thomas Kempcke, Leiter des Forschungsbereichs Logistik beim EHI Retail Institute in Köln, vor.
 
memo AG und KNV erläutern die Sichtweise des Verladers
 
Weil für Speditionen vor allem interessant ist, wie der Auftraggeber tickt, sind gleich zwei Verlader mit von der Partie – die memo AG mit ihrem Logistikvorstand Frank Schmähling und KNV Logistik mit dem Leiter des Transportmanagements, Peter Manns.
 
DSLV-Geschäftsführer Hubert Valder geht auf die Möglichkeiten des digitalen Palettenscheins zu ein. Über die Potenziale von Drohnen spricht Danilo Georg, Director Operations bei BLG Handelslogistik in Bremen. Und von den Anforderungen an Speditionen im Bereich E-Commerce berichtet Manuel Unkel, Vertriebsleiter bei B+S Logistik und Dienstleistungen aus Borgholzhausen.
 
Blick hinter die Kulissen der Krage Spedition
 
Wie gewohnt, rundet eine Besichtigung der Logistikanlage bei der Krage Spedition das Programm ab. Die Teilnahmegebühr beträgt 249 Euro (netto) pro Person. Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung des Trailerherstellers Schmitz Cargobull und der Personalberatung Haug & Friedrich statt.
Anmeldung und Programm unter www.etmevents.de/tasymposien2017
Veranstalter: EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs GmbH
Ansprechpartner:
Frau Melanie Kura
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
Telefon: +49 0711 7849813
info@etmevents.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
Dezember 2017
  Kongress

Nutzfahrzeug-Gipfel 2017

 
Datum:
01.12.2017
Ort:
München
Adresse:
EUROFORUM Deutschland SE
80995 München
Deutschland
Beschreibung:
DAS EXKLUSIVE BRANCHEN-EVENT VON HANDELSBLATT UND MAN

NUTZFAHRZEUG
Steigende Anforderungen an Sicherheit, Umweltschutz und Vernetzung – die Nutzfahrzeug-Industrie blickt vielen spannenden Aufgaben entgegen und muss erneut ihre Innovationskraft beweisen.

GIPFEL
Erfahren Sie mehr über die treibenden Themen der Branche, erleben Sie die Key-Player auf der Bühne und tauschen Sie sich auf Augenhöhe mit unseren Experten aus.
Ansprechpartner:
Frau Stefanie Pulm
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 0211 9686-3754
stefanie.pulm@euroforum.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Fahrertreff

Weihnachtsfeier 2017

 
Datum:
03.12.2017
Ort:
Winterbach
Adresse:
MAN Service Winterbach
Wattenbachstr. 3
73650 Winterbach
Deutschland
Beschreibung:
Weihnachtsfeier mit unserem Showtruck. Jedes Kind bekommt ein kleines Geschenk und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.
Ansprechpartner:
73650 Winterbach
Telefon: +49 07181 9770260
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

CTI Symposium Berlin

 
Datum:
04.12.2017 - 07.12.2017
Ort:
Berlin
Adresse:
Estrel Hotel Berlin
Sonnenallee 225
12057 Berlin
Deutschland
Beschreibung:
MAIN PROGRAMME
+ Technical Sessions
+ Panel Discussion
+ Young Drive Experts Award
+ Evening Event
+ Transmission Expo

TOPIC HIGHLIGHTS
+ Markets, requirements, strategies
+ Transmission concepts for passenger cars and commercial vehicles
+ Powertrain electrification
Ansprechpartner:
Herr Volker Altenbeck
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 0211 9686-3845
registration@car-training-institute.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Nikolausstammtisch DVR- Gurtaktion / Jahresrückblick und -vorschau

 
Datum:
06.12.2017
Ort:
Bautzen
Adresse:
Tank- und Rastanlage Oberlausitz-Nord
02625 Bautzen
Deutschland
Beschreibung:
Fernfahrerstammtisch der deutschen Polizei
Beginn: 18 Uhr

Thema: Nikolausstammtisch DVR- Gurtaktion / Jahresrückblick und -vorschau
Kurzfristige Änderungen oder Ergänzungen werden vorbehalten!
Lokale und aktuelle Themen werden stets angesprochen!
 
Ansprechpartner:
Herr Martin Hottinger
Thomas-Müntzer-Straße 21
02625 Bautzen
Telefon: +49 3591 367-350
aprev-bz@polizei.sachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
April 2018
  Messe/Ausstellung

CeMAT 2018 - Weltmesse der Intralogistik

 
Datum:
23.04.2018 - 27.04.2018
Ort:
Hannover
Adresse:
Messe Hannover
Hermesallee
30521 Hannover
Deutschland
Beschreibung:
Ansprechpartner:
Telefon: +49 511 89 - 34133
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
Mai 2018
  Oldtimertreffen/-messe

BRAZZELTAG - Das Museum bebt!

 
Datum:
12.05.2018 - 13.05.2018
Ort:
Speyer
Adresse:
Technik Museum Speyer
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
Deutschland
Beschreibung:
Das TECHNIK MUSEUM SPEYER verwandelt sich jedes Jahr im Mai in einen Spielplatz für Technik Fans. Der BRAZZELTAG zählt mittlerweile zum größten Event des Speyerer Museums und lockt jährlich tausende Benzinköpfe in die Domstadt. Neben Oldtimern, Sportwagen, Sonderumbauten und US Cars begeistern auch Harley Davidsons, Schiffsmotoren und historische Fluggeräte die Besucher und sorgen für die beliebte Brazzelatmosphäre.

Am 12. und 13. Mai 2018 geht das Technik Festival in die nächste Runde und zeigt, was die motorisierte Technikwelt und die Kreativität der Fans zu bieten hat. Das Programm auf dem Brazzelparcours und auf dem Museumsgelände wird wieder außergewöhnlich. Mit dabei sind natürlich Vorführungen des Experimentalfahrzeug BRUTUS, LANZ Bulldogs, Offroad-Jeeps, PS Giganten, Classic Cars und vieles mehr. Ob auf 2 oder 4 Rädern – eins ist sicher, es wird laut! Info- und Händlerstände, verschiedene Bands sowie zahlreiche Imbisse und Restaurants runden das vielseitige Programm ab. Informationen zum BRAZZELTAG gibt es unter www.brazzeltag.de.

Definition „brazzeln“: Dieses Wort bezeichnet im Allgemeinen die Geräuschkulisse welche von Fahrzeugen, Motoren, Flugzeugen usw. ausgeht. Damit werden Klänge wie „dampfen, zischen, tuckern, knattern, surren, brummen“ usw. zusammengefasst.
Ansprechpartner:
Herr Technik Museum Speyer
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
Telefon: +49 06232 670860
info@technik-museum.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
Juni 2018
  Trucksport

32. Internationaler Truck Grand-Prix

 
Datum:
29.06.2018 - 01.07.2018
Ort:
Nürburg
Adresse:
Nürburgring
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg
Deutschland
Beschreibung:
#TruckGP
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
September 2018
  Messe/Ausstellung

67. IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover

 
Datum:
20.09.2018 - 27.09.2018
Ort:
Hannover
Adresse:
Messe Hannover
Messegelände
30521 Hannover
Deutschland
Beschreibung:
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
Schließen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.