Terminübersicht
Veranstaltungen, Seminare und Trucksport
Mai 2018
  Messe/Ausstellung

THE TIRE COLOGNE

 
Datum:
29.05.2018 - 01.06.2018
Ort:
Köln
Adresse:
Kölnmesse
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Beschreibung:
Vom 29. Mai bis 1. Juni 2018 öffnet die Reifenmesse THE TIRE Cologne zum ersten Mal in Köln ihre Pforten. Zielgruppe der neuen Fachmesse für Reifen und Dienstleister rund um das Pkw- und Nutzfahrzeug-Metier sind auch Flottenmanager und Werkstattbetreiber. Erwartet werden mehr als etwa 600 internationale Aussteller sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Fachvorträgen und zahlreichen Events.

Als Partner mit an Bord: der ETM Verlag mit einem eigenen Eventbereich (Halle 7) und der exklusiven „TIRE Fleet Lounge“ – dem Treffpunkt für Flottenmanager.
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

THE TIRE Fleet Lounge

 
Datum:
29.05.2018 - 01.06.2018
Ort:
Köln
Adresse:
Kölnmesse
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Beschreibung:
Vier Tage Programm mit Fachvorträgen hochkarätiger Referenten, Podiumsdiskussionen und ausgiebigen Möglichkeiten zum Netzwerken

THE TIRE Fleet Lounge - im Rahmen der Reifenmesse THE TIRE COLOGNE

Der ETM Verlag bietet erstmalig im Rahmen einer Reifenmesse ein spezielles Flotten-Forum, mit interessanten Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und umfangreichen Networking-Gelegenheiten für Hersteller, Fuhrpark- und Werkstattbetreiber. Immerhin trägt der Reifen heute wesentlich zur Minimierung der Betriebskosten und Standzeiten bei – von den stetig wachsenden Sicherheitsstandards ganz zu schweigen. Dazu organisiert die EuroTransportMedia Verlags- und Veranstaltungs-GmbH (ETM Verlag), als Herausgeberin der Magazine firmenauto, trans aktuell, lastauto omnibus und der Internetportale eurotransport.de und firmenauto.de, die TIRE Fleet Lounge. In diesem Rahmen wird es spezielle Thementage zu Lkw, Transporter, Pkw und Bus geben. Hier haben Flottenverantwortliche die Gelegenheit, renommierte Experten live zu erleben, ihr Netzwerk auszubauen und sich einen exklusiven Wissensvorsprung zu verschaffen. Somit ist die Vortragsarena nicht nur eine Plattform für den Erfahrungsaustausch, sondern auch der ideale Marktplatz, um mit potenziellen Kunden in den Dialog zu treten.
Ansprechpartner:
Frau Nina Brodbeck
Handwerkstraße 15
70565 Stuttgart
Telefon: +49 711 7849885
events@etm.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
Juni 2018
  Seminare

Logistik-Studientag vor Ort " Digitalisierung in der Logistik" - Besuch des Innovation Centers der DHL

 
Datum:
01.06.2018
Ort:
Troisdorf
Adresse:
DHL Innovation Center
Junkersring 55
53844 Troisdorf
Deutschland
Beschreibung:
Die Veranstaltung stellt Digitalisierung in der Logistik in den Mittelpunkt. Am Best-Practice-Fall DHL-Innovation-Center in Bonn soll den Teilnehmern dieses zukunftsweisende Thema ganzheitlich dargestellt werden.

In den anschließenden Vorträgen soll der Zusammenhang zwischen theoretisch innovativen Ideen und die Anwendungen in der Praxis aufgezeigt werden. Die im Bereich der Logistik Verantwortlichen erhalten dadurch die Möglichkeit, sich darüber auszutauschen, wie sich durch ein perfekt aufeinander abgestimmtes Logistikkonzept die hohen Anforderungen erfüllen lassen, die den entscheidenden Vorteil im Markt bedeuten.
Ansprechpartner:
Frau Elena Schäfer
49076 Osnabrück
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Fahrertreff

Benzingespräch beim Frühschoppen

 
Datum:
03.06.2018
Ort:
Speyer
Adresse:
Technik Museum Speyer
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
Deutschland
Beschreibung:
„Benzingespräch beim Frühschoppen“ - das ist der Speyerer Treff für Besitzer von Old- und Youngtimern, Motorrädern, besonderen Fahrzeugen oder Spezialumbauten. Seit 2012 bietet das Technik Museum Speyer Freunden und Besitzern von mobilen Raritäten die Möglichkeit zum zwanglosen Treff für Benzingespräche in lockerer Atmosphäre. Der Parkplatz vor dem Haupteingang des Museums verwandelt sich hierbei regelrecht in einen Showroom für besondere „Schätze“, der Teilnehmer aber auch Besucher zum Staunen bringt. Egal ob bei Regen oder Sonnenschein, eingefleischte Benzingespräche Fans sind bei jedem Treffen mit dabei und füllen mit rund 200 Fahrzeugen den Platz.
Von Alfa Romeo bis VW, von NSU Quickly bis Indian Motorrad, von Messerschmitt Kabinenroller bis LANZ Bulldog, es ist jeder willkommen, der Spaß an seinem Fahrzeug hat und sich mit Gleichgesinnten austauschen möchte. Die Teilnahme und das Parken sind kostenlos, einzig die Begeisterung für Fahrzeuge ist Voraussetzung. Ab April 2018 findet das Benzingespräch im geänderten 2-Monats-Rhythmus statt. Die neuen Termine sind: 1. April, 3. Juni, 5. August und 7. Oktober 2018. Informationen zu den Benzingesprächen und weiteren Veranstaltungen des Technik Museum Speyer gibt es unter www.technik-museum.de.
Ansprechpartner:
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
siegenthaler@technik-museum.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

9. DEKRA Aviation Tage 2018

 
Datum:
04.06.2018 - 06.06.2018
Ort:
Bad Neuenahr
Adresse:
Dorint Parkhotel
Am Dahliengarten 1
53474 Bad Neuenahr
Deutschland
Beschreibung:
9. DEKRA Aviation Tage

DEKRA Aviation Services und FASAG bieten Ihnen 3 Tage lang spannende Vorträge und interessante Referenten rund um die Themen Aviation Safety, Aviation Security sowie Gefahrgut.

Den Auftakt am 04.06.18 machen die Bereiche Gefahrgut und Aviation Safety, die beiden nachfolgenden Tage stehen ganz im Zeichen von Aviation Security.
Ansprechpartner:
Frau Mirjam Schönfeld
Hermann-Blenk-Straße 18
38108 Braunschweig
Telefon: +49 531 3105435-48
mirjam.schoenfeld@dekra.com
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Kongress

Logistik-Tag 2018

 
Datum:
06.06.2018
Ort:
Kassel
Adresse:
Regionalmanagement Nordhessen GmbH
Du-Ry-Straße 1
34117 Kassel
Deutschland
Beschreibung:
Der 8. Logistik-Tag findet am 06. Juni 2018 in der documenta-Halle in Kassel statt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.mowin.net/logistik-tag/.
Ansprechpartner:
Herr Holger Schach
Ständeplatz 13
34117 Kassel
Telefon: +49 0561 9706200
info@regionnordhessen.de
in meinen Kalender speichern
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch Aufohof Lippetal

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
18.00 - 20.00
Ort:
Lippetal
Adresse:
PP Dortmund Dir V/VI 1/Vup/O
Strängenbach 1
59510 Lippetal
Deutschland
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
PHK Marc Jochheim
Telefon: +49 231 132-4133
marc.jochheim@polizei.nrw.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch Rastanlage Ostetal, Fahrtrichtung Hamburg

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
18.30 - 20.30
Ort:
Tiste
Adresse:
Polizeikommissariat BAB Winsen a.d. Luhe
Zur Autobahn 2-4
27419 Tiste
Deutschland
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
POKin Andrea Möller
Telefon: +49 4171 796200
andrea.moeller@polizei.niedersachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch Raststätte Münsterland-Ost , FR Bremen

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
17.00 - 19.00
Ort:
Münster
Adresse:
Polizeipräsidium Münster
Am Rohrbusch 50
48161 Münster
Deutschland
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
PHK Christoph Becker
Telefon: +49 251 2751522
christoph.becker8@polizei.nrw.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch Rasthof Uhrsleben Abf.Eilsleben (65) FR Hannover

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
19.00 - 21.00
Ort:
Morsleben
Adresse:
Polizeidirektion Nord Bundesautobahnpolizeirevier
Pflaumenallee 1
39343 Morsleben
Deutschland
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
POK Thomas Skudinski
Telefon: +49 39204 72237
thomas.skudinski@polizei.sachsen-anhalt.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch Rastanlage Ohligser Heide

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
17.00 - 19.00
Ort:
Solingen
Adresse:
Polizeipräsidium Düsseldorf DirV VI 1
Ohligser Heide 3
42697 Solingen
Deutschland
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
PHK Wolfgang Schneider
Telefon: +49 211 870-7057
wolfgang03.schneider@polizei.nrw.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch Autohof Strohofer Geiselwind (76)

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
19.00 - 21.00
Ort:
Geiselwind
Adresse:
Autohof Strohofer
Scheinfelder Straße 15-23
96160 Geiselwind
Deutschland
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
Herr Kristian Herrling
Mainfrankenpark 53 a
97337 Dettelbach
Telefon: +49 9302 910-192
kristian.herrling@polizei.bayern.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch Raststätte Aachener Land FR Köln

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
19.00 - 21.00
Ort:
Eschweiler
Adresse:
PP Köln Direktion Verkehr
Glücksburg 20
52249 Eschweiler
Deutschland
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
PHK Thomas Fiala
Telefon: +49 221 229-6797
thomas-otto.fiala@polizei.nrw.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch Raststätte Oberlausitz-Nord FR Dresden

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
18.00 - 20.00
Ort:
Bautzen
Adresse:
PD Görlitz Verkehrspolizeiinspektion
Bolbritz 50
02625 Bautzen
Deutschland
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
EPHK Martin Hottinger
Telefon: +49 03591 - 367 - 350
martin.hottinger@polizei.sachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch Shell-Rasthof "Elbaue" Washingtonstraße, Dresden

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
19.00 - 21.00
Ort:
Dresden
Adresse:
PD Dresden Verkehrspolizeiinspektion
Washingtonstraße 40
01139 Dresden
Deutschland
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
PHM Thomas Wernecke
Telefon: +49 351 79583220
thomas.wernecke@polizei.sachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch Autohof Kirchberg Im Seefeld

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
19.00 - 21.00
Ort:
Kirchberg an der Jagst
Adresse:
Verkehrspolizeidirektion Schwäbisch Hall
Im Seefeld 2
74592 Kirchberg an der Jagst
Deutschland
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
POK Frank Kreißl
Telefon: +49 07904 9426 406
Frank.kreissl@polizei.bwl.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch SVG-Autohof Kirchheim Kirchheimer Dreieck

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
18.00 - 20.00
Ort:
Kirchheim
Adresse:
Polizeipräsidium Osthessen
Hauptstraße 1
36275 Kirchheim
Deutschland
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
PHK Jürgen Gleitsmann
Telefon: +49 6621 508811
juergen.gleitsmann@polizei.hessen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch Raststätte Göttingen FR Kassel

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
19.00 - 21.00
Ort:
Rosdorf
Adresse:
PI Göttingen
Autobahngelände
37124 Rosdorf
Deutschland
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
PHK Helmut Tost
Telefon: +49 551 491-3727
helmut.tost@polizei.niedersachsen.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch Rastanlage Walserberg, FR München

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
19.00 - 21.00
Ort:
Wals
Adresse:
Verkehrspolizeiinspektion Traunstein
Grenzwaldweg 1
5071 Wals
Österreich
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
PHK Richard Altmutter
Telefon: +43 8662 6682-120
richard.altmutter@polizei.bayern.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
  Stammtisch

Fernfahrerstammtisch Raststätte Augsburg-Ost

 
Datum:
06.06.2018
Zeit:
19.00 - 21.00
Ort:
Augsburg
Adresse:
Verkehrspolizeiinspektion Augsburg
Mühlhauser Str. 51B
86169 Augsburg
Deutschland
Beschreibung:

An eigens ausgewählten Autobahnraststätten wurden Stammtischrunden eingerichtet, wo jeweils am ersten Mittwoch des Monats Polizeibeamte Abendveranstaltungen durchführen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht jeweils ein aktuelles Thema, das von dem Moderator der Polizei vorgetragen wird. Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der etwa 2-stündigen Gesprächsrunde ist der unmittelbare Dialog mit den Fahrern. Hierbei kommt es stets zu angeregten Diskussionen, wobei die Fahrer nicht nur über aktuelle Verkehrsvorschriften aufgeklärt werden, sondern auch viele wichtige Informationen und Erkenntnisse mit auf den Weg nehmen. Letztendlich ist die Polizei bemüht, Unfallzahlen zu senken und Verkehrsverstößen durch das Fahrpersonal mit oft empfindlichen Bußgeldfolgen durch Aufklärung vorzubeugen; also ein besonderer Service an die Fahrer.

Ansprechpartner:
PHK Hansjörg Schuster
Telefon: +49 821 323-2013
hansjoerg.schuster@polizei.bayern.de
in meinen Kalender speichern
  Auf Karte anzeigen
Schließen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.