Fahrzeuge in Film und Fernsehen Helden der Kindheit

Citroen CX Zoom Fotocredit:
Bild 11 von 84

Die eigenständige Filmreihe "Schimannski" erblickte 1991 das Licht der Welt. Auch nach dem Tod des Schauspielers Götz George zählen die alten "Tatort"-Folgen mit Schimanski und Thanner zu den besten der Reihe. Unverwechselbares Markenzeichen von Horst Schimanski war der graue Citroen CX. Meistens handelte es sich um einen CX Turbo mit 2,5-Liter-Reihenvierzylinder und 168 PS.

‹ zurück zum Artikel