Girteka bleibt auf Expansionskurs Logistiker bestellt 500 neue DAF XF

Girteka, Litauen, Vilnius, Logistik, Lkw Zoom Fotocredit:
Bild 17 von 28

CEO Edvardas Liachovicius während des täglichen Asaichi-Meetings um 10.15 Uhr. Zuerst treffen sich um 8.45 Uhr Teams von fünf Mitarbeitern mit ihren Chefs zu einer kurzen Lagebesprechung. Im Anschluss treffen sich wiederum die Chefs und berichten an den Ranghöheren, bis schließlich der CEO vom Top-Management informiert wird. Wer nicht vor Ort sein kann, diskutiert per Skype mit. Kein Meeting dauert länger als 15 Minuten, meistens liegt die Zeit deutlich darunter.

‹ zurück zum Artikel