Alle Elektro-Nutzfahrzeuge auf dem Markt Reichweite von E-Trucks steigt weiter an

Zoom Fotocredit:
Bild 15 von 29

Das Schweizer Unternehmen E-Force rüstet schwere Lkw auf Elektroantrieb um. Als Basis dient bisher ein Iveco
Stralis, der mit einem 408 kW starken Antrieb ausgerüstet ist. Zwei Batterieblöcke à 120 kWh liefern Strom für 200 bis 300 Kilometer Reichweite. Das Chassis wiegt einsatzbereit rund acht Tonnen. Bei 63 Ampere Ladestrom beträgt die Ladezeit sechs Stunden. Bisher im Einsatz sind diese Fahrzeuge bei einer Schweizer Brauerei und einem großen Lebensmittel-Discounter. Jüngst vorgestellt hat E-Force einen 550 kW starken Lkw für den Lastzugbetrieb.

‹ zurück zum Artikel