Schließen

Nonstop von Verona nach Lübeck

Direktzug der ÖBB fährt zweimal wöchentlich

öbb, verona, lübeck, nonstop-verbindung, schiene Foto: RCG/David Payr

Die ÖBB bringt zwischen Verona und Lübeck eine Nonstop-Verbindung auf die Schiene, die zweimal wöchentlich verkehrt.

Das neue Produkt der ÖBB Rail Cargo Group (ÖBB RCG) verbindet ab sofort den norditalienischen Raum mit der Hansestadt und dem nordosteuropäischen Raum. Als größter deutscher Ostseehafen ist der Hafen Lübeck ein zentraler Umschlagspunkt zwischen den Wirtschaftszentren Süd-, Mittel- und Nordeuropas und dem Ostseeraum.

Von Skandinavien bis nach Norditalien

Kunden aus dem skandinavischen und norddeutschen Raum sollen von einem lückenlosen Anschluss an das internationale Netzwerk der ÖBB-RCG profitieren. Ein Großteil der Sendungen via Lübeck kommt aus Skandinavien oder ist für diesen Markt bestimmt. Schweden, Finnland und Norwegen sind laut ÖBB „ideal“ über Fähr-, Bahn- und Feederverbindungen an Lübeck angebunden.

Mit der Umsetzung erweitert die ÖBB RCG ihr Leistungsgebiet und stärkt den kombinierten Verkehr zwischen Italien und Norddeutschland auf der Schiene. Die in durchgehender Eigentraktion abgewickelte Zugverbindung soll den ÖBB-Kunden attraktive Transportzeiten von und in den Ostseehafen Lübeck bieten.

Entlastung der Brennerachse

Mit der neuen intermodalen Zugsverbindung und der Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene soll die Straße vom Lkw-Verkehr und die Bevölkerung von Lärmbelastung entlastet werden, ebenso die Umwelt von CO2. Die ÖBB-RCG möchte dadurch auch einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und der Transitspirale auf der Brenner-Strecke positiv entgegen wirken. Außerdem soll das Transitland Österreich um 6.144 Lkw-Fahrten entlastet werden.

Güterverkehr der ÖBB

Mit 8.500 Mitarbeitern, Niederlassungen in ganz Europa und einem Jahresumsatz von rund 2,3 Milliarden Euro zählt sich die ÖBB-RCG zu den führenden Bahnlogistikunternehmen Europas. Das Unternehmen betreibt gemeinsam mit Partnern ein flächendeckendes Netz an End-to-end-Logistik in Europa und darüber hinaus bis Asien. Die ÖBB-RCG verbindet europäische Ballungszentren und Häfen mit prosperierenden Wirtschaftszentren Russlands, der Türkei bis nach China. Operative Leitgesellschaft der Rail Cargo Group ist die Rail Cargo Austria AG.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.