Schließen

Zuständig für Lagerverwaltung und Distribution an Impfzentren

Dachser verantwortet Impfstofflogistik in Berlin

Foto: Dachser

Dachser übernimmt die Lagerverwaltung und Distribution der Impfstoffkühlboxen an Impfzentren, Krankenhausapotheken und mobile Impfteams in Berlin.

Der Kemptener Logistikdienstleister Dachser organisiert im Auftrag des Berliner Senats die Impfstofflogistik in der Bundeshauptstadt. Laut einer Mitteilung verwaltet Dachser die Impfstoffbestände ab Anlieferung im zentralen Impfstofflager und liefert sie täglich qualitätsgesichert an bis zu sechs Berliner Impfzentren, elf Krankenhausapotheken und bis zu sechzig mobile Impfteams aus. Die Versorgung mit dem notwendigen Impfzubehör erfolgt aus einem Warehouse des Logistikdienstleisters.

„Wir arbeiten bereits seit Juli eng mit dem Berliner Senat zusammen, um persönliche Schutzausrüstung und Corona-Schnelltests zu lagern und an Gesundheitseinrichtungen der Stadt zu verteilen“, sagt Olaf Schmidt, General Manager des Dachser Logistikzentrums Berlin-Brandenburg in Schönefeld. „Wir freuen uns, diese für die Bevölkerung wichtige Lieferkette mit unserem Logistik-Knowhow zu unterstützen.“

“Auch wenn wir noch eine gewisse Zeit mit der Corona-Pandemie leben müssen, ist es wichtig, dass wir jetzt schon die gefährdetsten Gruppen unserer Gesellschaft schützen können. Die Impfungen sind ein elementarer Baustein zur Bekämpfung der Pandemie, und ich hoffe sehr, dass möglichst viele Berlinerinnen und Berliner dieses kostenfreie und freiwillige Angebot auch nutzen werden, sobald es ihnen zur Verfügung steht”, sagt Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller.

Damit die Impfstofflogistik möglichst effizient erfolgen kann, dürfen im Bundesland Hessen entsprechende Transporte ab sofort auch an Sonn- und Feiertagen fahren. Das hessische Wirtschafts- und Verkehrsministerium hat dafür eine pauschale Ausnahmegenehmigung erteilt. Sie gilt auch für den Transport von Kühlsystemen, Impfbestecken und sonstigem Bedarf der Impfzentren und ist vorerst bis zum 30. Juni 2021 befristet.

„Wir treffen alle Vorkehrungen, dass die Impfzentren unverzüglich ihre Arbeit aufnehmen können, sobald die Impfstoffe zur Verfügung stehen“, sagte der hessische Minister Tarek Al-Wazir. „Voraussichtlich werden sie auch an Sonn- und Feiertagen beliefert werden müssen. Das Interesse der Allgemeinheit an einem unterbrechungsfreien Betrieb wiegt in diesem Fall schwerer als der Schutz der Sonn- und Feiertagsruhe.“

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stanke, Experte für Recruting Experte für Recruting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.