Schließen

Zukunftsforum

Balance zwischen digital und kundennah

Foto: Werner Popp/ETM

Spediteure in Deutschland, Österreich und der Schweiz greifen zunehmend auf das Angebot externer Dienstleister zurück.

Grund dafür sind der Kostendruck und der Mangel an qualifizierten Mitarbeitern. Damit steigen auch die Anforderungen an Servicepartner, die ihre Leistungen auf Kundenwunsch Schritt für Schritt ausbauen. Integrierte Lösungen wie Online-Management, Reportings und Vor-Ort-Services sind dabei ebenso gefragt wie eine persönliche und professionelle Beratung. Das ist die Quintessenz des vierten Goodyear-Dialog Forums Driving Ahead, das im Rahmen des Zukunftskongresses Nutzfahrzeuge in Berlin stattgefunden hat.

Vor-Ort-Services sind gefragt

"Die Services der nächsten Generation zeichnen sich durch eine ausgeprägte Dualität aus", prognostiziert Michael Locher, Marketing-Direktor im Bereich
gewerbliche Fahrzeuge beim Reifenhersteller Goodyear. Diese Entwicklung führt Jörg Bräcklein, Geschäftsführer von Premio Reifen+Autoservice Roespel und Partner des Goodyear-Servicenetzwerks Truck Force, auch auf den Fahrermangel zurück. Vor-Ort-Services würden deshalb dann durchgeführt, wenn der Lkw steht. "Der Fahrer verliert keine wertvolle Arbeitszeit und zusätzliche Fahrer werden nicht gebraucht." Ein Angebot, das laut Bräcklein inzwischen rund 80 Prozent des Auftragsvolumens deckt.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Leserwahl
WERKSTATT aktuell Leserwahl 19 WERKSTATT aktuell Leserwahl

Stimmen Sie ab und sichern Sie sich einen der attraktiven Preise. Teilnahmeschluss: 4. Juni 2019

Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.