Schließen
IMMER BESTENS INFORMIERT
"Für uns ist es unheimlich wichtig, schnellstmöglich über neue Entwicklungen am Markt informiert zu werden. Auf die Newsletter von Eurotransport zu verzichten, wäre gleichbedeutend mit einem Blindflug."
Kai-Jörg Bode, Geschäftsführer Spedition Bode, Reinfeld

Die wichtigsten Meldungen aus Logistik und Management – kostenlos dreimal pro Woche frei Haus – erhalten Sie hier:

Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Wettbewerb für Intralogistik-Start-ups

IFOY Award schafft neue Kategorie

IFOY Award, Preisverleihung, Start-ups, Gewinner Foto: IFOY Award

Bis zum 30. Oktober können sich Start-ups, die Geräte oder Lösungen für die Intralogistik entwickelt haben, für den IFOY Award bewerben.

27.08.2018 Franziska Nieß

Voraussetzung für die Bewerbung unter www.ifoy.org ist laut den Verantwortlichen des IFOY Award ein Prototyp oder eine funktionsfähige Applikation. Ob Shuttles, Roboter oder Fahrerlose Transportsysteme (FTS), Lastenfahrräder, Soft- oder Hardware: Alle Jung-Unternehmen mit entsprechenden Produkten können demnach ihre Bewerbung einreichen.

Im Dezember entscheide die Jury, bestehend aus 28 Chefredakteuren international führender Logistikpublikationen, welche Start-ups es ins Finale schaffen. Für den ETM Verlag sitzt Thomas Rosenberger, Chefredakteur lastauto omnibus und FERNFAHRER, in der Jury. Anlässlich der Test Days im März 2019 durchlaufen die ausgewählten Start-ups individuell abgestimmte Testreihen, darunter das rund 80 Kriterien umfassende IFOY-Testprotokoll sowie den wissenschaftlichen IFOY Innovation Check. Zudem testen anlässlich der Test Days die Juroren und deren Berater-Teams die Finalisten, bevor sie ihr Votum abgeben.

Hier können Sie sich bewerben: https://www.ifoy.org/bewerbung-anmelden

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter