Wettbewerb bei Omniplus

Daimlers Dienstleistungsmarke sucht besten Busmonteur

Gesucht wird… der beste Omnibus-Techniker

We are looking for the best bus technician Foto: Daimler

Wer ist der beste Busmonteur Europas in den rund 500 europäischen Werkstätten der Daimler Buses Dienstleistungsmarke Omniplus? Diese Antwort wird bei der fünften Auflage der „BusTech Challenge“ von Omniplus geben.

Dieser in der europäischen Omnibusbranche laut Hersteller einzigartige Wettbewerb, der unter dem Motto „Compete with friends" steht, startet am 29. August in die erste Qualifikationsrunde. In insgesamt drei Vorrunden müssen die bis zu 1.000 teilnehmenden Busmonteure aus 16 europäischen Ländern umfassende Online-Fragenkataloge rund um den Omnibus und dessen Funktion, Wartung und Reparatur beantworten. Dazu gehören immer öfter auch Themen der Digitalisierung und Telematik (Omniplus ON) und Elektrifizierung (eCitaro und Citaro hybrid), die Zeiten der reinen „Schrauber" sind lange vorbei – vielseitige „digitale Mechatroniker" sind gefragt. Beim Finale der beliebten Olympiade der Busspezialisten werden die jeweiligen Landessieger im Februar 2019 in Neu Ulm ihr praktisches Können unter Beweis stellen, um den „BusTech-Master International" 2019 zu küren.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
trans aktuell-Symposium
EDEKA Sicherheit zahlt sich aus

Sicherheit und Riskmanagement sind die Themen des vierten trans aktuell-Symposiums am 6. November.

Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.