Wetralog

Verkehrssicherheitstag war voller Erfolg

Aktionstag, Verkehrssicherheitstag bei Wetralog Foto: Bernd Camen 6 Bilder

Aktive Sicherheitsförderung gehört beim Lebensmittellogisitker Wetralog aus Münster zur Firmenphilosophie. Ein spezieller Aktionstag lieferte den Beweis.

Pascal Wiesner, Fahrlehrer bei Wetralog und treibende Kraft hinter der Fahrer-Imagekampagne V-top (www.v-top.de), hatte den ersten Verkehrssicherheitstag bei Wetralog in Coesfeld äußerst pfiffig organisiert: Mit der Polizei und dem Schlaflabor Münster sowie Continental, der BGF, der SVG und dem Amt für Arbeitsschutz holte er sich nicht nur echte Sicherheitsexperten für den interessanten Parcours heran, sondern zeigte den 150 teilnehmenden Fahrern auch, wie viel Spaß das Thema machen kann. Ganz nebenbei lernte man, dass schon die simple Übernahme der V-top-Philosophie, nämlich mehr Miteinander und größere Gelassenheit, die Sicherheit stark erhöht und dem eigenen Image guttut. Als Krönung gab es dazu noch den Schein für das dritte Modul im Sinne der Berufskraftfahrerweiterbildung.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.